Google+ für Android: Version 10.1 mit leichtem Redesign

Anfang dieses Monats deutete sich an, dass Google die App seines Google+-Netzwerks für Android von Grund auf überarbeiten möchte, ohne dabei groß an dem Layout oder Design zu schrauben. Scheinbar ist man mit den Arbeiten doch noch nicht ganz durch, denn mit Version 10.1 ändert man die Benutzeroberfläche leicht ab. So wird die Titel- und die Navigationsleiste nun ganz in Weiß gehalten und nicht wie bisher in Rot bzw. Schwarz.

Die Titelleiste bleibt im Gegensatz zur Navigationsleiste aber nicht immer weiß, sondern verändert ihre Farbe, wenn ihr beispielsweise die Collections besucht.

In einem Teardown stellten die Kollegen von Android Police außerdem fest, dass es wahrscheinlich bald Push-Benachrichtigungen für Highlights geben wird. Nutzer, die schon länger bei Google+ an Bord sind, kennen vielleicht noch die Funktion, die Benachrichtigungen für wichtige Posts in eurem Netzwerk ermöglichte. Seit langer Zeit ist das jedoch nicht mehr möglich. Ob das Feature also wiederbelebt wird oder es sich hierbei um eine andere Implementierung handelt, ist noch nicht ganz klar. Es kann genauso gut sein, dass Google die Codezeilen in der nächsten Version wieder entfernt.

Das neue Release wird im Moment über den Play Store verteilt. Solltet ihr es nicht erwarten können, könnt ihr die App natürlich auch über APKMirror herunterladen.

Google+
Google+
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Finde das neue Design gut. Passt sich ja nur der Desktop Version an, wo die Titelleiste schon länger weiss ist. Zumal ich viel genutzte Apps auch in weiss halte (Flamingo, Telegram), passt mir das gut in meinen Kram. 😉
    Das hightlighten von Nachrichten, sofern es kommt, ist dann hoffentlich, wie früher, deaktivierbar.

  2. Ähm….GOOGLE – WER????;-)))))))))))))

  3. Das Problem bleibt der fehlender Mehrwert… Würden die endlich Sharing nativ implementieren ( FB, Twitter, Tumblr, WordPress, IFTTT…) würden viele es effektiver nutzen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.