Google Fotos für iOS unterstützt nun auch die Siri-Kurzbefehle

Nicht nur der Google Übersetzer bietet fortan die Möglichkeit, auf Siri-Kurzbefehle zurückgreifen zu können, sondern nun auch sein Galerie-Kollege Google Fotos. Wo der Übersetzer dann aber mit der zweisprachigen Unterhaltung auch gleich einen recht nützlichen Kurzbefehl anbietet, kommt das Feature bei Google Fotos vorerst noch sehr verhalten zum Einsatz.

Denn der bislang einzig mögliche Kurzbefehl ist an dieser Stelle mit der Option „Letztes Foto ansehen“ verknüpft – eine Funktion, derer es meiner Meinung nach nun nicht unbedingt ein Shortcut für Siri bedurft hätte. Dennoch ist es erfreulich, dass nun auch Google Fotos endlich die Pforten für jene Kurzbefehle geöffnet hat, vielleicht kommen da ja bald noch ein paar nützlichere Funktionen hinzu.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Weiß jemand wie es mit Google Maps und Spotify aussieht? Würde das gerne im Auto über Siri steuern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.