Google Docs, Tabellen und Präsentationen für Android erhalten Immersive Mode

 

 

suite_transparent_large (1)

Kurz notiert: Google hat seinen Office-Apps Docs, Tabellen und Präsentationen für Android ein Update verpasst, welches einen „Immersive Mode“ mit sich bringt. Dieser sorgt beispielsweise beim Korrekturlesen für mehr Platz auf dem Bildschirm durch Ausblenden der Benachrichtigungs- und Navigationsleiste. Auch der runde Edit-Button verschwindet beim Scrollen, um Euch ein wenig mehr Übersicht über den Text zu geben. Das Update rollt aktuell aus und sollte schon bald bei Euch eintreffen. (Quelle: Google Docs via Google+)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

2 Kommentare

  1. Rolf Brandt says:

    Hoffentlich lässt sich das auch abstellen. Macht nur Sinn bei sehr kleinen Bildschirmen, ist ansonsten lästig.

  2. Ist das optional?