Google Chromecast: Aktuell Probleme mit YouTube

Aktuell haben einige Besitzer des Google Chromecast Probleme mit der YouTube-App: Einige User berichten in den offiziellen Hilfeforen, dass sich die App bei ihnen an Googles Gerätchen gar nicht mehr öffne. Die Nutzer haben sich vorläufig mit einer Notlösung beholfen und nutzen den Browser Chrome nun in Verbindung mit der Cast-Funktion des Smartphones. Dadurch fehlen dann aber natürlich viele Features, die nur über die App zur Verfügung stehen.

Aktuell fehlen aber noch viele Einzelheiten: Offen ist nämlich, ob nur einzelne Nutzer betroffen sind und welche Chromecast-Modelle genau mit dem YouTube-Problem zu kämpfen haben. So ist unklar, ob nur der reguläre Chromecast Schwierigkeiten mit der App hat oder auch der Chromecast Ultra. Es scheint aber zumindest so, als sei das Problem auf die Chromecast-Geräte beschränkt: Ich kann die YouTube-App an beispielsweise meiner Nvidia Shield Android TV ganz normal öffnen und auch das Cast-Feature funktioniert reibungslos.

Unser Leser Patrick sagt jedenfalls, dass er das Problem auch in Deutschland an zwei Chromecast nachstellen kann. Damit ist zumindest schon einmal deutlich, dass auch deutsche Nutzer betroffen sind.

Wie sieht es bei euch aus: Funktioniert die YouTube-App bei euch am Chromecast normal? Google selbst hast noch nichts zu dem Problem gesagt, so dass erst einmal viele Fragen offen bleiben. Das Problem tritt erst seit heute auf. Hoffen wir, dass es für Betroffene bald Abhilfe gibt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Hat bei mir heute Vormittag auch nicht funktioniert (Chromecast 2. Generation; aktuelle YouTube App). Es kommt nur der „rote YouTube Screen, das Video wurde aber nicht abgespielt.

  2. Ich habe das Problem auch schon den ganzen Vormittag. Auf 2 Fernsehern, alten und neuen Chromecast, über Youtube und Youtube Gaming, egal ob vom Rechner oder der App. Aktuell läuft immer noch nichts.

  3. Bei mir hat der Chromecast (v1) immer wieder mein WLAN abgeschossen.

  4. Auch ich konnte heute nicht schauen. Auch nur den roten Screen gehabt. Bin zur Zeit in Indien, das Problem scheint sich also nicht nur auf DE zu beschränken.

  5. Schmecktnachseil says:

    Bei mir fängt nur das normale TV-Bild an zu stocken, sobald der CC per USB (Strom) angeschlossen ist. Aber das ist nicht neu.

  6. Funktioniert aktuell mit Chromecast Ultra einwandfrei

  7. Aktuell um 19:13 geht es in Österreich mit dem GCC2 noch nicht. Nur das Rote Youtube ist zu sehen.

  8. Andre Allaut says:

    Ja habe auch seit über eine Woche Probleme lange Ladezeitenund Videos stottern nur

  9. Bei mir war es heute auch so, dass nur der rote Bildschirm gekommen ist. Ich hab die erste Generation von Chromecast. On es vorher schon war kann ich nicht genau sagen. Hab es am Wochenende nicht getestet.

  10. Ich weiß nicht was ihr habt bei mir hab es gestern gekauft geht alles reibungslos ! Mmh … Ich find es Klasse endlich auch mal ein smart TV grins !!!

  11. heute ist schon der 7.april und problem immer noch da,vom laptop an chromecast,youtube nur roter startbildschirm und dann bricht es ab !

  12. Also bei mir läufts wieder, seit einigen Tagen keine Probleme mehr gehabt.

  13. Steffen Bräutigam says:

    Mal geht`s mal wieder nicht. Ich habe dafür leider noch nicht die Ursache gefunden. TV, Chromcast-Adapter, Fritzbox alles neu gestartet, App deinstalliert und wieder neu installiert. Hat alles nichts gebracht. Mit dem Samsung Android Telefon habe ich leider diese Probleme. Mit dem iPad funktioniert alles tadellos.

  14. Und jetzt fängt es bei mir auch schon an. Die YouTube App möchte sich nicht mehr mit Chromcast verbinden. Mit Google Play hingegen funktioniert es.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.