Google Chrome: Upgrade und Downgrade

Hach ja, was bin ich von der aktuellen Developer-Version von Google Chrome genervt. Geht gar nicht. Hänger, Nichtfunktionalität und und und. Naja, dafür ist es eine Developer-Version. Also musste ich, um produktiv weiter arbeiten zu können, entweder die Developer-Version auf die Beta-Version downgraden oder eben Portable Google Chrome nutzen. Ich habe mich für das Downgrade entschieden. Ist ja schnell gemacht, sofern man weiss, wo man die einzelnen Versionen herbekommen. Zum Glück hatte Martin eine Liste, sodass man schnell zu den einzelnen Downloads kommt:

Windows

  • Google Chrome Stable [link]
  • Google Chrome Beta [link]
  • Google Chrome Dev [link]
  • Google Chrome Canary [link]

Mac

  • Google Chrome Stable [link]
  • Google Chrome Beta [link]
  • Google Chrome Dev [link]

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. also ich kann in der dev auf XP keine Probleme jedweder Art feststellen. Stabil wie immer!

  2. Bei mir läuft Google Chrome 64Bit Linux DevChannal stabil und auf Windows 7 kann ich auch nicht klagen.
    Ich musste nur feststellen Das im Chromium die Links nicht gehen. Meistens lande ich da auf der Suchseite von Google, das kann aber auch am SSL Enforcer AddOn liegen, das mich immer auf eine Sichere Verbindung umleitet. Google ist eben nicht vollständig verschlüsselt.

  3. Unter Ubuntu ist das noch einfacher. Da deinstalliert man das Teil wechselt in den Paketquellen von dev auf beta oder stable und schon kann man die gewünschte Version installieren…

  4. Also auf Win 7 64bit hab ich mit der aktuellen Chrome Version im Dev-Channel bisher auch keine Probleme.

  5. Vielleicht wär’s einfacher, wenn Carsten geschrieben hätte, welche Probleme er hat, denn die dürften die wenigsten von Euch auch haben:

    Soweit ich es verstanden habe, geht’s z.B. um den Bilder-Upload in WordPress, der jetzt den Dienst versagt.

  6. Es geht nicht um MEINE Probleme, sondern um die Links, damit die jeder hat 😉

  7. aber warum nimmst du nicht die updater.exe aus deiner portablen Version – gibts damit Probleme????

  8. Du verstehst aber schon den Unterschied zwischen einem installierten und einem portablen Browser?

  9. du hast eine developer in deinem System installiert – ok hatte ich jetzt nicht erwartet 😉 schlimm

  10. maas-neotek says:

    max99 sagt“
    du hast eine developer in deinem System installiert – ok hatte ich jetzt nicht erwartet schlimm“

    Wer macht denn auch so etwas? Oder besser gesagt: Warum nur? Ich benutze soweit irgend möglich nur portable Versionen. Das ist allerdings der Nutzung von Win7 Ult. 64b in einer expandierenden VHD geschuldet. Da kann man installieren oder nutzen was man will, wenn etwas nicht geht einfach gegen eine zuvor gesicherte VHD austauschen.

  11. Hallo Caschy, bei mir kommt bei einem Downgrade immer eine Meldung beim Start: „Ihr Provil kann nicht verwendet werden, … von einer neueren Version stammt…“.
    Es funktioniert trotzdem alles. Nur ärgert mich halt diese Meldung.
    Wie kann man dieses Problem lösen?
    Ich arbeite auf dem Mac und mit der offiziellen Release Version (vorher Beta).

  12. Da ich synchronisiere, habe ich mit einem blanken Profil angefangen 😉

  13. unter 7 64 ohne probleme!

  14. Nachdem es bei meinem Chrome aus dem Dev-Channel letztens eine Update-Schleife gab, verwende ich jetzt wieder die Stable. Muss ich halt ein bisschen länger auf neue Funktionen warten, aber dafür rennt alles optimol.

  15. Fragenkatalog says:

    mein chrome portable ist noch auf 9.0.597.98 unknown und zeigt immer aktualisierungsserver ist nicht verfügbar (fehler: 1), ergo das automatische update von chrome funzt nicht.

  16. Du bist auf Chrome 9, weil du den externen Updater nicht genommen hast. Denn nur ein installierter Chrome kann sich selbst aktualisieren – da läuft n Dienst im Hintergrund. Ergo: du hast was falsch gemacht 🙂

  17. Ahoi, Leute!
    Habe von der Dev-Version auf die Beta gewechselt, den Ordner „Default“ einfach nach der Neu-Installation dahinkopiert, wo er vorher war. Habe einerseits den Fehler mit dem „fehlerhaften Profil“, der mich aber nicht weiter stört .. bloß haben alle meine Lesezeichen ihre Icons verloren, wie kann ich das beheben?
    Außerdem funzt die Synchronisierung nicht, immer wenn ich den Browser beende, und neu starte, ist sie wieder weg -.-

  18. Guten Tag…
    habe eine Frage zum Updater von caschy – beim Chromium Update prüft der Update nicht die Version? Das Programm macht immer ein Update auch bei gleicher Versionsnummer? Hatte zuvor Chrome portable genutzt da fiel mir das nicht auf?!
    Gruß Marko

  19. Wird jetzt nicht die richtige Stelle sein fuer meine Frage, ich stelle sie trotzdem, vielleicht dann einfach verschieben:

    Chrome oeffnet neue Fenster nicht richtig maximiert. Soll angeblich von Google aus so vorgesehen sein. Zu Hause habe ich das schon mal aendern koennen, aber hier im Buero, wo ich den Chrome probeweise laufen habe, komme ich einfach nicht mehr auf den Dreh. Da gibt es irgendeinen Trick, wie man Chrome das dauerhafte Fenster-maximiert-oeffnen beibringen kann. Wer weiss Rat?

    Danke schon mal!

  20. Rene Pollmann says:

    Danke für die schnelle Beschreibung.
    Habe das gleiche Gefühl, wie du.
    Bei mir gingen teils auch auswahlfunktionen auf websites nicht ordentlich und seiten stürzten regelmäßig ab…

  21. Gerade heute war es mit dem Update GANZ schlimm.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.