Google Chrome mit iOS 6- und iPhone 5-Unterstützung

Ungefähr zeitgleich mit der YouTube-App für iOS erschien gestern Abend auch eine aktualisierte Version von Google Chrome für iOS 6. Kurz zur iOS-App von YouTube: einige hatten wohl Schwierigkeiten, diese zu laden. Fakt ist: es gibt genug Menschen in Deutschland, die sie laden konnten, keine Ahnung ob man da überlastet war, Startschwierigkeiten hatte oder sonst etwas.

Google Chrome
Google Chrome
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot

Zurück zu Chrome. Was genau unter der Haube geändert wurde, verrät man nicht, lediglich von besserer Stabilität und Sicherheit ist die Rede. Weiterhin interessant: Chrome wurde für iOS 6 und ganz besonders das iPhone 5 angepasst – heißt: Nutzer können nun ihr größeres Display auch endlich mal ausnutzen 😉 Und nicht wundern: Chrome hat nun eine Altersbeschränkung, das Mindestalter ist nun 17 Jahre, dies war meines Wissens vorher auch nicht der Fall.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Lol, wieso Altersbeschränkung?

  2. Doch, Altersbegrenzung 17+ für Browser ist im App Store von Apple normal – schließlich könnte man mit einem Browser auf böse Seiten zugreifen 😉

  3. Da frag ich mich ob beim ersten starten von Safari auch eine Hinweismeldung eingeblendet wurde? *Grübel*

  4. Nö, die Hinweismeldung kommt ja beim Kauf im App Store und nicht beim Start – und Safari gibt es nicht im App Store…

  5. Coole Screenshots -> Youtube und Google Maps! Eine kleiner Seitenhieb … 🙂

    Die Release Notes findest Du übrigens immer im offiziellen Chrome Release Blog: http://googlechromereleases.blogspot.de/2012/09/chrome-for-ios-update_24.html