Google Chrome 28 erschienen: bringt das neue Benachrichtigungssystem mit

Google hat heute die finale Version des Browsers Chrome 28 veröffentlicht. Dieses Mal wurde ein Fehler gefunden und von Google behoben, der dem Finder satte 21,500 Dollar Prämie einbringt. Neben den behobenen Bugs bringt Chrome 28 auch die Unterstützung für das neue Benachrichtigungssystem mit, über das wir hier schon des Öfteren berichteten. Dabei handelt es sich um die bekannten Benachrichtigungen, die Chrome im System einblenden kann, allerdings optisch aufgebohrt und mit mehreren Funktionen.

notif

Bei eingehender Mail kann direkt geantwortet werden oder ein Kontakt telefonisch kontaktiert werden (setzt Google Voice voraus). Wer sich gestört fühlt: diese Benachrichtigungen können natürlich pausiert werden. Neben Mail-Benachrichtigungen werden hier natürlich auch Infos wie Bilder aus Google+ angezeigt. Ebenfalls interessant: eine Reminder-Funktion. Welche Benachrichtigungen angezeigt werden, kann eingestellt werden. Neben Google-Diensten dürfen auch Apps Benachrichtigungen einblenden. Zu haben erst einmal in der Chrome-Version für Windows und natürlich Chrome OS. Die portable Version bekommt ihr hier natürlich auch: Download Portable Google Chrome 28.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. Ist ab dieser Version nicht auch Blink die neue Engine? (auch wenns wohl noch keine nennenswerten Unterschiede zu Webkit geben wird)

  2. Wäre schön wenn Google das Benachrichtigungs-Feature auch auf dem Mac aktivieren würde.

  3. Gilt das benachrichtigungssystem nur furbdie eigenen Dienste?

  4. Nächste kleine Änderung: Die Symbole für Erweiterungen neben der Adresszeile haben jetzt auch ein „Ausklapp“-Menü Screenshots: http://prntscr.com/1efo9q http://prntscr.com/1efohd

  5. Wo aktivier ich das denn ?

  6. Rene und alle anderen, die darauf warten: Das wird wahrscheinlich nach und nach erst ausgerollt. 😉

  7. Update hab ich gefahren, und es soll ja mit drin sein (laut überschrift)…komische Sache. Sonst erklärt der Caschy doch auch immer wo man nen Haken setzten muss..

  8. hm..ist das diese build ? Chrome/28.0.1500.71

    http://min.us/lIQCB68EPirZ9

    fals ja ist die in neustem opera 15 von heute auch schon drinne 😉
    http://ftp.opera.com/pub/opera/desktop/

  9. Das Font-Rendering unter Windows ist immer noch grottig.

  10. columbo1979 says:

    bei mir lässt es sich unter windows 8 nicht mehr auf den desktop starten sondern nur noch als app 🙁 jemand eine lösung? mag dieses app nicht… und die Benachrichtigungen gehen nun gar nicht mehr…

  11. Die Silverbird Twitter-App will auch nicht mehr auf dem Desktop benachrichtigen :/

  12. Tweetdeck zeigt mir auch keine Benachrichtigungen mehr an. 🙁

  13. columbo1979 says:

    läuft es bei euch denn auch nur noch im win 8 app modus?

  14. @Rene und@columbo1979
    bei mir läuft es ganz normal unter Windows 8, aber man kann doch oben rechts ins Menü und „Chrome im Windows-8-Modus neu starten“ anklicken, bzw. dann das entsprechende Pendant.

  15. @columbo1979 läuft bei mir im Desktop Modus.

  16. columbo1979 says:

    ja… nur wenn ich es anklicke startet es wieder nur im app modus… 🙁 auf meinem win8 tablet geht es…

  17. ich scheine aber auch noch nicht die version mit rich notifications zu haben, weil bei mir wird auch immernoch webkit und nicht blink angezeigt, trotz Version 28.0.1500.71 m =( dauert vlt doch einen moment bis es jeder hat

  18. Unter Mac funktioniert die Updatefunktion nicht. Fehler 27 kommt bei jedem Update.

  19. Mann muss chrome Als Standard Browser entfernen, dann startet chrome auch gewohnt als Desktop programm

  20. columbo1979 says:

    ok… aber dann werde ich ja ständig gefragt, ob chrome nicht der standart browser sein soll

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.