Google Apps Status Dashboard: Google Drive mit Ausfall

Tja, wer sich ausschließlich auf die Cloud verlässt, der kann ganz schön verlassen sein, wenn das Internet mal schlapp macht – oder der Dienst, auf den man zugreifen will. Besonders bitter ist dies bei Google. Hat man hier keinen Offline-Zugriff eingerichtet, dann steht man momentan (17:00 Uhr) relativ dumm da – Google Drive ist offline, im Google Apps Status Dashboard ist der Fehler bereits angegeben. Lapidare Meldung“Wir untersuchen zurzeit Berichte zu einem Problem mit Google Drive. Weitere Einzelheiten geben wir in Kürze bekannt.“ Ich mache dann mal eine Pause…..

Google-Drive

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Zumindest wenn man den Client am Mac oder PC installiert hat, hat man immer noch die letzte lokale Kopie.

  2. ich habe öfters kein Strom, kein Internet oder einen Computerabsturz als dass ein Google-Dienst nicht funkiontierte

  3. Hoppla, beim Laden der Aktivitäten ist ein Fehler aufgetreten.

    Funktioniert wieder nur ist drive grad total langsam

  4. Alle wichtigen Daten immer mindestens bei 2 unabhängigen Diensten liegen haben + am besten noch irgendwo lokal 😀

  5. Wichtige Daten niemals in der Cloud liegen haben 😉

  6. Das mit der Pause war ein Joke. Ich habe grundsätzlich (!) alles lokal vorliegen. Und das nicht nur einmal 🙂

  7. @ Ab jetzt oder auch schon vor 17.00? 😉

    Könnte ich mir aber auch nur schlecht vorstellen dass ein Blogger wie du (der davon Leute ernährt) einfach nur lustig in der Cloud arbeitet.

  8. „Wir werden bis um 04.06.14 18:39 ein Update mit weiteren Informationen zu diesem Problem bereitstellen.“

    Na wehe das ist um 18:40 nicht da! 😉

  9. Hier läufts aber problemlos. Hab erst gegen 17.50 das erste mal probiert (Web) da ging es, zu vorher kann ich hier nix sagen.

  10. Also bei mir synchronisiert der Google Drive Client wieder.

  11. Hmm, bin ich der einzige, bei dem Drive nicht funktioniert? Da steht nur „wird geladen“ und mehr passiert nicht mehr…

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.