Google: Android TV-Fernbedienung für iOS, Plex mit Chromecast-Verbesserungen

artikel_androidtvremoteGleich zwei Nachrichten gibt es aus der wunderbaren Welt des Streamings. Auf der einen Seite hat Google eine neue App in den App Store für iOS gebracht. Mit dieser App steuern iOS-Nutzer ihren Android TV, ihren Nexus-Player – oder eben auch ihre Nvidia Shield-Konsole. Die App ist sowohl auf euer iPhone, aber auch das iPad ausgelegt. Gesteuert wird dann via Steuerkreuz oder Touchpad. Die Koppelung ist ratz fatz erledigt, hierfür wird vom Android TV ein vierstelliger Code angezeigt, der dann auf eurem iOS-Gerät eingegeben werden muss. Danach kann gesteuert werden. Funktionierte in meinem Test äußerst rund.

cof

Zum zweiten Teil der Überschrift: Plex kann nun besser mit einigen Geräten in Bezug auf Chromecast umgehen. Leistungsstarke Geräte wie die neuen Vizio-Geräte sowie die Nvidia Shield  haben nun Support für das Abspielen von 4K-Inhalten und HEVC spendiert bekommen.

Android TV
Android TV
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Android TV Screenshot
  • Android TV Screenshot
  • Android TV Screenshot
  • Android TV Screenshot
  • Android TV Screenshot
  • Android TV Screenshot
(danke norbert!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Was läuft auf der Shield eigentlich besser, Kodi oder Plex und welche Fernbedienung (Hardware) ist zu empfehlen. Die original hat recht wenig knöpfe. Ich möchte in Kodi vernünftig spulen können und nicht nur springen

  2. Ich bin seit einem guten halben Jahr mit Kodi äußerst zufrieden. Habe noch nichts gefunden was auf dem SHIELD TV nicht funktioniert.
    Als Fernbedienung kann ich von Logitech die Harmony Control Hub – Fernbedienung empfehlen. Die macht alle Standardbefehle. Für den Rest nimmst du die Android-App Yatse. Das ist die komfortabelste und umfangreichste Möglichkeit deine Kodi-Bibliothek zu durchforsten und Kodi zu steuern.

  3. Henry Jones Jr. says:

    @Doomkopp: ich habe zwar keine Shieldbox, sondern ein Sony Android TV, aber kann Enrico zustimmen, dass Kodi sehr gut auf dem System läuft. Mit Plex habe ich nicht so gute Erfahrungen bezüglich Stabilität gemacht. Dennoch hat Plex einige Vorteile. Es gibt als Alternative zu Plex noch Emby, was mir sehr viel besser gefällt, kannste dir ja mal anschauen.
    Die Standard Kodi Fernbedienungsapp „Core“ gefällt mir besser als Yatse, aber das ist halt Geschmackssache.

  4. Henry Jones Jr. says:

    PS: Weder Emby noch Plex können allerdings spulen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.