Google: 360°-Tour durch ein Rechenzentrum

artikel google logoDer ein oder andere mag sich fragen, wie es hinter den diversen Online- und Clouddiensten aussieht, die er alltäglich nutzt – was sie antreibt, wo alles steht und manchmal auch, wie das Ganze aussehen mag. Wer Serverräume kennt, hat vielleicht schon ein grobes Bild, doch die Rechenzentren, die unsere favorisierten Dienste befeuern, sind da natürlich schon eine andere Hausnummer. Schön, dass Google genau diese Neugier stillt und es uns nun ermöglicht, eine kleine Rundum-Tour durch ein Google-Rechenzentrum zu machen. Resultat für mich: Auch mit viel Phantasie kann man sich nicht wirklich vorstellen, wie gross die Dimensionen dort wirklich sind.

Dem Ganzen war übrigens ein Besuch des Google Cloud Developer Advocacy Teams in Oregon vorausgegangen und auch diese Besucher hatten zwar in der Vergangenheit verschiedene Rechenzentren gesehen, stellten aber auch fest, dass das Gesehene jenseits jeglicher Vorstellungskraft lag.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/zDAYZU4A3w0

Wer also diese Tour ebenfalls „buchen“ möchte, kann dies natürlich über den Browser (empfohlen: Chrome) oder die YouTube-App machen und innerhalb des Videos auch alle Blickwinkel frei wählen. Noch intensiver soll das Erlebnis über das Google Cardboard in Verbindung mit der YouTube Android-App sein (der iOS-Support dafür kommt laut Google übrigens bald), was ich wegen eines nicht vorhandenen Cardboards leider nicht nachvollziehen kann, aber da hat der ein oder andere von Euch bestimmt bessere Chancen.

Kurzum ein sehr interessanter Einblick, wie am anderen Ende der Leitung so einige Sachen laufen und dafür sorgen, dass unser aller Clouddienste (in diesem Fall Google-spezifische) ihren Dienst verrichten. In diesem Sinne viel Spass beim virtuellen Rundgang!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Irgendwie spielt YouTube auf meinem Handy das Video nicht ab. Entweder es hängt ewig, oder es beginnt der Ton, und das Bild bleibt stehen…

  2. Coole Sache!
    Für die Google Offices würde ich mich auch interessieren!

  3. Schon krass. Vor allem der Lärm. Erwartet man gar nicht.
    Da muss ich an den Stormtrooper und R2D2 denken, die per Street View in einem der Google Rechenzentren zu finden sind. 🙂

  4. am geilsten ist der security typ ;D

  5. Whao. Echt der Hammer. Kann man sich wirklich kaum vorstellen. Da wird wohl auch do mancher Datensatz von dem Einen oder Anderen von uns dabei sein. Am Anfang des Videos gut zu erkennen, dass sich das Ganze wohl in der tiefsten Pampa zu befinden scheint.

    Ich glaube mal irgendwo gelesen zu haben, dass die jetzt ihre Server oben in Alaska bauen, um die Kosten für die Kühlung dort geringer zu halten.

    Trotzdem – Danke Caschy, für den Link. Gleich weitergeleitet. Echt der Wahnsinn.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.