Gmail: Löschen wird innerhalb der App zum Standard, bringt aber ein neues Problem mit sich

Google hat mit seinem neuen Update für die Android-App von Gmail eine Funktion zurück gebracht, die von vielen gewünscht war. So ist es nun möglich, in den Einstellungen festzulegen, dass die Schaltflächen „Löschen“ und „Archivieren“ beide angezeigt werden. Das ist in innerhalb der Mail sicherlich gut, doch bringt ein neues Problem mit sich, dass anscheinend niemand bedacht hat.

gmail löschen

[werbung]

Durch das neue Update lässt sich also einstellen, was innerhalb der Gmail-App für Aktionen auslösbar sind. Doch wisst ihr, was fehlt? Richtig – die Einstellung für „Konversationsliste verschieben“. Diese Funktion ist eine super nützliche Sache, denn mit ihr war es möglich, Mails innerhalb des Benachrichtigungsbereiches zu löschen oder zu archivieren. Ein Umstand, den man in den Einstellungen hinterlegen konnte und von mir in diesem Beitrag beschrieben wurde. Hier einmal die alten Einstellungen:

Gmail-Einstellungen-2

Und zum Vergleich die neuen Einstellungen:

android

Der Punkt Konversationsliste verschieben, existiert nicht mehr, da er in dem Punkt Aktionen aufgegangen ist. Nun ist es wie folgt: stelle ich ein, dass ich  „Löschen“ und „Archivieren“ innerhalb der Gmail-App angezeigt haben will, dann sehe ich im Benachrichtigungsbereich von Android zwar auch die Mail, habe aber keine Chance, diese zu löschen, stattdessen kann ich diese Mail nur noch archivieren. Verzichte ich auf den Button innerhalb der Mail (stelle also „Nur Löschen“ ein), dann wird auch die Lösch-Aktion wieder im Benachrichtigungsbereich sichtbar. Testet das auch mal ruhig bei euch aus, mich persönlich nervt das sehr, da ich gerne Archivieren in der Mailansicht hätte, aber auch das schnelle Löschen nicht verlieren will.

Kurzform: Wer innerhalb von Gmail Löschen und Archivieren anzeigen lässt, der kann nicht mehr aus dem Benachrichtigungsbereich löschen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Kann ich nicht „nur archivieren“ in der App anzeigen lassen, und in der Benachrichtigungsleiste dann „löschen und archivieren“ haben, und innerhalb der App löschen indem ich die Nachricht/Konversation nach links oder rechts slide?

    (Verstehe sowieso nicht, warum das Sliden nicht vielfältiger implementiert wird, zB links=löschen, rechts=archivieren)

  2. Etwas mehr Wahl wäre hier definitiv wünschenswert!

  3. Die für mich optimale Lösung wäre, wenn ich an beiden Stellen beides tun kann – Also löschen und archivieren sowohl im Benachrichtigungsbereich als auch in der Mail.
    Was zum Kuckuck ist daran bloß so schwer …

  4. In dieser Hinsicht ist die App nicht durchdacht. Würde mir ebenfalls beide Optionen (löschen und archivieren) wünschen.

  5. Ich habe aktuell beim Löschen aus dem Benachrichtigungfeld das Problem, dass er sie zwar löscht, aber nicht als gelesen markiert. Daher ist die Löschmöglichkeit an dieser Stelle wertlos.
    Oder übersehe ich etwas in den Einstellungen?

  6. Es ist schon beinahe traurig, wie lange sie an dieser Funktion am rummachen sind (ist das nun schon die dritte Änderung?), ohne es einfach einmal RICHTIG zu machen. Immer wieder ist es irgendwie anders, aber nie intuitiv. Programmiert Google die App wirklich selbst?

  7. Jetzt mal ne ganz dumme Frage. Die gMail App ist nur für gMail oder lassen sich auch andere Konten benutzen ? Ich hab seit android 1.6 immer nur K-9 genutzt. Daher mal aus Interesse die Frage. Vielleicht noch ein Grund was für die Benutzung der gMail App spricht. ?

    Vielen Dank

  8. danke.

  9. Moooment lieber Caschy, das stimmt so nicht! Man kann natürlich auch andere Konten mit Gmail verbinden. Ich habe meine Gmx Adresse und eine private Email Adresse darin umgeleitet. Die App zeigt mir natürlich auch diese Nachrichten an, weil sie alle in meinem Gmail Posteingang landen.

  10. @m1cha84 UMLEITEN. Das geht schon immer, dennoch landet alles im Gmail Konto. Wenn das SO gefragt wäre, dann kann die Gmail-App ALLES 😉

  11. besucherpete says:

    Trotzdem kann man mit der APP nur Gmail-Konten bearbeiten.

    Mich stören die neuen Einstellungen nicht, „archivieren“ hab ich noch nie genutzt.

  12. Bei mir (Nexus4) wird in der geöfneten Mail und in der Benachrichtigungsansicht, wenn man mindestens 1 Mail markiert „Archivieren“ und „Löschen“ angezeigt. Habe das neueste Update. Hoffe ich habe das Problem verstanden. Caschy der Beitrag hat mich bisschen verwirrt. ; )

  13. Okay. Mein Kommentar ist falsch. Du meintest ja die Notification zu einer neuen Mail.
    Immer diese deutschen Wörter. ; )

  14. Um eine ganze konversation verschieben zu können musst du nur auf das AnzeigeBild klicken dann kannst du die ganze konversation verschieben löschen oder Archivieren

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.