Gmail für Android: Löschen statt archivieren

30. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Seit Mitte März hat Gmail für Android (ab Android 4.1) eine wunderbare Funktion: bestimmte Aktionen können aus dem Benachrichtigungsbereich von Android direkt ausgeführt werden, ohne dass man die Gmail-App besuchen muss. Derzeit findet man drei Aktionen vor: Archivieren, Löschen und Antworten. Allerdings lassen sich diese drei Funktionen nicht zur gleichen Zeit nutzen, was schade ist. Entweder Löschen und Archivieren oder Archivieren und Antworten.

Gmail

Ich wurde gestern Abend von einem Leser gefragt, wieso dies so ist und wie man das Ganze umstellen kann. Ich persönlich halte dies für ein gutes Thema, sodass ich einmal kurz zeige, wie man die jeweiligen Schaltflächen aktiviert. Standardmäßig ist Archivieren und Antworten aktiviert. Beim Archivieren via Android werden alle Labels beibehalten, die Mail archiviert. Allerdings hat man hier das Problem, dass auch das Label Posteingang beibehalten wird. Wer mobil Mails bekommt, diese im Posteingang hat und archiviert, wird sie am Desktop noch einmal im Posteingang vorfinden.

Gmail-Einstellungen

Wer lieber direkt löschen will, der begibt sich in die Einstellungen von Gmail und wählt den Punkt „Allgemeine Einstellungen“. Hier findet man die Option „Konversationsliste verschieben“. Hier wählt man nun eben Löschen als Option aus. Ist dies getan, dann werden eingehende Mails mit der Löschoption im Benachrichtigungsbereich von Android dargestellt, wie im linken Teil des ersten Screenshots ersichtlich.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.