Gigaset versucht es auf dem Smartphone-Markt, erstes Gerät noch dieses Jahr

Gigaset kennen viele sicher von diversen Smart Home-Lösungen oder aus dem Bereich der Festnetztelefone. Bereits Anfang des Jahres erklärte das Unternehmen, dass der Markt noch viel Potential bietet und man auch Smartphones anbieten möchte (die Tablets des Herstellers gehören allerdings eher in die Kategorie „wir haben halt auch mitgemacht“). Dies wurde nun offiziell bestätigt, noch dieses Jahr wird es voraussichtlich ein Gigaset-Smartphone geben.

Gigaset Logo

Charles Fränkl, CEO von Gigaset, erläuterte dazu auf einer Partnerveranstaltung im Rahmen des Royal Ascot-Pferderennens: „Dies ist eine aufregende Zeit für Gigaset, da wir als Anbieter vollständig integrierter Digitallösungen eine neue Zukunft der Smart-Produkte einläuten. Unsere neuen Mobilgeräte und Smartphones werden auch weiterhin unsere Leidenschaft für Qualität und Stil repräsentieren. Neben unserer neuen Partnerschaft mit dem renommierten Ascot Racecourse werden marktführende Produkte Gigaset noch bekannter machen und unser Motto „Wherever you go“ mit Leben füllen.“

Vom Einstieg in das Smartphone-Geschäft verspricht sich Gigaset einen wichtigen Eckpfeiler für Wachstum und steigende Rentabilität. Da soll noch einmal einer sagen, der Markt wäre gesättigt. Gigaset wäre sicher nicht mit der Aussage einverstanden.

(Quelle: Presseportal)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. in China/Taiwan ein OEM irgendwas auf Gigaset labeln/branden lassen wird nicht zu einer Marktführerschaft (*prust*) führen.

  2. Wenn Gigaset ein Android Smarphone mit DECT und direkter VoIP Unterstützung bringt haben sie noch ein Chance. Das Festnetz ist noch lange nicht tot und ein Phone das beides vereint fehlt noch. Dazu noch ein wenig Smart Home und die gewohnte Gigasetqualität …

    Habe mich vor Jahren schon gefragt warum Gigaset hier nichts macht!

  3. @Klaus: leider hat „Gigaset“ mit der Qualität schon sehr nachgelassen seitdem die Marke von Siemens ausgegliedert wurde… damals gab es kaum bessere Telefone, heute sieht das anders aus…

  4. Hört sich doch gut an, in 1 1/2 Jahren kann man dann für den halben Preis die Smartphones kaufen, weil sie die los werden müssen. So hab ich schon ein Tablet von Gigaset erworben 😀

  5. Christoph says:

    „Dies ist eine aufregende Zeit für Gigaset, da wir als Anbieter vollständig integrierter Digitallösungen eine neue Zukunft der Smart-Produkte einläuten. Unsere neuen Mobilgeräte und Smartphones werden auch weiterhin unsere Leidenschaft für Qualität und Stil repräsentieren. Neben unserer neuen Partnerschaft mit dem renommierten Ascot Racecourse werden marktführende Produkte Gigaset noch bekannter machen und unser Motto „Wherever you go“ mit Leben füllen.“

    Oh Gott Sascha, kannst du nicht diesen gequirlten PR-Dünnpfiff einfach weglassen? Das muss man sich Wort für Wort durchlesen und findet noch immer keinen Sinn …

  6. Gibt doch schon ein Dect Smartphone von Gigaset ^^

  7. Gigaset -> ehemals Siemens -> Handys -> Pleite. Wer erinnerst sich ? 😀

  8. „Dies ist eine aufregende Zeit für Gigaset, da wir als Anbieter vollständig integrierter Digitallösungen eine neue Zukunft der Smart-Produkte einläuten. Unsere neuen Mobilgeräte und Smartphones werden auch weiterhin unsere Leidenschaft für Qualität und Stil repräsentieren. Neben unserer neuen Partnerschaft mit dem renommierten Ascot Racecourse werden marktführende Produkte Gigaset noch bekannter machen und unser Motto „Wherever you go“ mit Leben füllen.“

    Gewinner der wöchentlichen PR-Bullshit-Bingo-Runde ist Gigaset damit schon mal

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.