Geschlossene Tabs speichern

Klar kann man mittels STRG+SHIFT+T einen eben geschlossenen Tab wiederherstellen – doch ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt mehrere Tabs zu speichern – um diese notfalls wieder schnell aufrufen zu können. Die Erweiterung die ich dafür nutze nennt sich Undo Closed Tabs Button.

uctb1

Praktische Sache – man kann einstellen, wieviele Tabs gespeichert werden – und ob man diese via Kontextmenü oder Symbol in der Menüleiste aufrufen will.

sshot-2008-07-08-[19-58-32]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. TabMixPlus kann das im Kontextmenü der Tableiste. Und vieles mehr!

  2. Ich benutze die Kombination TabMixPlus und All-In-One Gestures um Tabs per Mausgeste zu schließen und wiederherzustellen.

  3. Versteh ich das richtig, dass man unter Firefox ohne Addon nur per strg+shift+t alte Tabs wieder aufkriegt? Sowas wie der Opera-Papierkorb ist nicht standardmäßig eingebaut? Oder geht es hier darum, mehrere alte Tabs gleichzeitig zu öffnen (Session Management?).

  4. communicaton says:

    ah, wie ich die fundamentalistischen Glaubenskriege von Browser Konvertiten genieße 😉
    „was, Deine Firefox kann nicht?“
    „mein Opera kann schon in der Basisversion!“
    erinnert mich an einen alten tschechischen Kinder-und Jugendfilm, wo eine ganze Bande Jugendlicher vor dem Gartenzaun stehen und schauen, wer weiter …… kann;
    /damals hat es halt noch keine Browser gegeben 😉

  5. @communication
    In tschechischen Kinderfilmen wurde tatsächlich Weitpinkeln gezeigt?

    Hab ich nie gesehen – und ich kenne sie ALLE 😉

  6. communicaton says:

    ja, wirklich; es gibt sogar ein Bild davon als Poster;
    Kann es sein, dass der Film: Der Krieg der Knöpfe hieß?

  7. Wie oben schon gesagt, bringt TabMixPlus alles von Haus aus mit, das UndoCloesTab Plugin is für diese Anwender einfach überflüssig. Ohne TabMixPlus kann man aber den FF meißt eh vergessen…

  8. @LastOne: Auch meine Meinung. TabMixPlus gehört genauso wie All-in-One Sidebar zu den Standard Addons von Firefox!

  9. Eben. Ich nutz den FF jetzt seit 1.x.x glaub ich und das is immer das erste und wichtigste Addon was ich brauch, hab mir beim 3er auch das Nightly installiert damit ich erst mal den FF richtig nutzen konnt.

  10. SonicHedgehog says:

    Nutze immer die Chronik mit den zuletzt geschlossen Tabs …

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.