FTP-Client: Portable FileZilla 3.6.0.1

Momentan aktualisiere ich mal wieder alle meine portablen Tools, die ich so in der Dropbox habe. Statt alle Einzeltools, die sich so portabel rumfliegen habe, auf dem Stick zu pflegen, bin ich seinerzeit dazu übergegangen, alles zentral über die Dropbox zu machen. Nun ja, wie auch immer. Eines meiner FTP-Tools unter Windows ist bekanntlich die Open Source-Lösung FileZilla, die ich seit vielen Jahren (mit kurzer Unterbrechung) nutze.

Eben jene ist jetzt die Tage in Version 3.6.0.1 erscheinen – nach langer Zeit auch mal wieder ein portables Update meinerseits. Die Version 3.6.0.1 behebt unter anderem einen Fehler, der dafür sorgte, dass das Programm beim Beenden abstürzte. Ebenfalls sollten IP6-Hosts nicht mehr einen Crash im Servermanager verursachen. In diesem Sinne, fröhliches FTP-Nutzen. Alternativen? FileZilla bekommt ihr für Mac und Windows, ebenfalls CyberDuck. Übrigens: regelmäßige Nutzer mit mehreren Servern werden vielleicht diesen Tipp schätzen. Download Portable FileZilla 3.6.0.1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. keine Ahnung ob es nur mir so geht (vielleicht gibt es den Beitrag ja auch irgendwo…). Aber was für Tools hast du denn sonst noch so in der Dropbox…?

  2. Jede Menge, einfach mal durch die portable-Kategorie surfen.

  3. Ergänzung zum Artikel:
    Es ist auch für Linux erhältlich – da wird es von mir auch schon einige Jahre benutzt.
    Ich hatte vorher einige Zeit lang eine Trialversion von FlashFXP unter Windows, welches ich auch sehr mochte. Aber FileZilla ist kostenlos und bietet regelmäßig Updates an.

  4. Nutzt Du in der Dropbox alle Programme im TC-Container oder auch ohne TC?

  5. seit dem ich FireFTP als Erweiterung für den Firefox nutze, brauche ich kein FTP-Client mehr.

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/fireftp/

  6. Guter Ansatz damit kann man die Drop Box auch als FTP Sicherung nutzen 🙂

  7. @Caschy
    Ich habe gerade versucht mittels deinem Tipp von 2009 mir direkte Verknüpfungen anzulegen. Funktionierte aber leider nicht.
    Wie es scheint, wurden bei Filezilla die Parameter geändert.

    Bei mir geht es nun so => –site=“0/NAME“

  8. Nachtrag: Da fehlt nun ein Bindestrich vor „site“. Es müssen zwei Stück sein.

    http://wiki.filezilla-project.org/Command-line_arguments_%28Client%29#Options

  9. @Bulli
    bei mir funktioniert der Tipp (hab den Filezilla installiert und nicht portable) – jedoch sollte man den Strich eintippen und nicht aus dem Beitrag kopieren. Da wurde nämlich aus einem Viertelgeviertstrich einen Halbgeviertstrich gemacht, Es muss also „-c 0/Bremerhaven” lauten. (http://de.wikipedia.org/wiki/Viertelgeviertstrich)

    Wenn man diese Parameter auch bei den „an die Taskleiste angehefteten“ Programmen unter Windows 7 eintragen könnte wärs klasse. Jemand ne Idee?

  10. @Thomas
    Du hast Recht. Ich habe per Copy&Paste alles übernommen. Da es dann nicht ging, bin ich über das Wiki auf die andere Variante gekommen, die aber auch funktioniert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.