FRITZ!Box 7590: AVM veröffentlicht FRITZ!OS 7.11


Besitzer einer FRITZ!Box 7590 sollten einmal schauen, ob AVM für sie nicht ein Update auf den Server gelegt hat. Spoiler: Haben sie. Verfügbar ist FRITZ!OS 7.11, das zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen beinhaltet. Auf größere Neuerungen wird indes verzichtet. Ohne Umschweife deshalb direkt zum Changelog, viel Spaß mit dem Update, das Ihr wie immer direkter die Benutzeroberfläche Eurer FRITZ!Box ausführen könnt.

Das Changelog:

## DSL:
– DSL: Verbesserung – Anpassung einiger Informationen auf DSL-Seiten
– DSL: Verbesserung: 35b Interoperabilität zu bestimmten Broadcom-Gegenstellen verbessert.

## WLAN:
– WLAN: Behoben – WLAN Mesh Steering für Geräte am WLAN-Gastzugang verbessert
– WLAN: Behoben – Zeitangabe für den Scanvorgang der WLAN-Umgebung (5 GHz-Band) korrigiert
– WLAN: Verbesserung – Stabilität angehoben

## Mesh:
– Mesh: Verbesserung – Stabilität

## Telefonie:
– Telefonie: Behoben – Möglicher Absturz im Nutzungskontext von Rufumleitungen

## DECT/FRITZ!Fon:
– DECT/FRITZ!Fon: Behoben – PIN-Abfrage kam trotz deaktivierter PIN

## Heimnetz:
– Heimnetz: Behoben – Powerline-Informationen eines per LAN mit der FRITZ!Box verbundenen FRITZ!Powerline-Geräts fehlten im Bereich Gerätedetails

## Internet:
– Internet: Behoben – Vereinzelt keine Internet-Verbindung an Supervectoring-Anschlüssen

## System:
– System: Behoben – Bei der Vergabe von VPN-Rechten für den aktuellen Benutzer wurden dessen sonstige Benutzerrechte unter Umständen entfernt
– System: Behoben – Push Service konnte nicht deaktiviert werden
– System: Behoben – Push Service zum Sichern der Einstellungen löschte die Absendereinstellungen
– System: Behoben – Zu lange Anzeige eines laufenden Updates von FRITZ!Repeatern in der Mesh-Übersicht
– System: Verbesserung – Browserkompatibilität für lokale Speicherungen von Tabellendarstellungen optimiert

##USB/NAS:
– USB: Verbesserung – erhöhte Stabilität beim Übertragen von großen Datenmengen mit NTFS-formatierten Festplatten

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

4 Kommentare

  1. chris1977ce says:

    Danke für die Info – habe gleich mal das Update eingespielt.

  2. Herr Hauser says:

    Läuft.

  3. Heisenberg says:

    Jo nice, direkt Mal im Menü schauen ob es nachts gemacht wurde, oder ob ich das Mal kurz durch jagen muss^^

  4. Stefan Radner says:

    so lange sie nicht smb2/3 zurückbringen, bleibt die Beta drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.