Fotos sollen Rückseite des neuen iPads zeigen

Jaja, die Gerüchteküche. Es ist schon verblüffend, dass kurz nach dem Erscheinen von iPad 5-Designideen und den entsprechenden Renderings das passende Gegenstück angeblich irgendwo aufgetaucht ist, oder? Ein Schelm wer Böses dabei denkt. Aber nun einmal von Anfang an: das iPad mini warf alte Designstrukturen über den Haufen, die man bei Apple verfolgte. Es war anders.

ipad59to5mac

Und wenn man auch nur ansatzweise weiter denkt, dann könnte man meinen, dass auch der große Bruder in dieser Designsprache weiter entwickelt wird. Realisiert man diese Idee weiter, dann kommt optisch als Designidee so etwas heraus.

[werbung]

Natürlich wäre es schön, wenn das iPad 5 das Design des iPad mini bekommen würde. Es wäre damit dünner, handlicher und vielleicht auch leichter als der jetzige 10 Zoll-Klopper. Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass diese hier eingebundenen Bilder in der Tat ein offizielles Apple-Bauteil des neuen iPad 5 zeigen. Entweder ist es ein Rendering (fehlende EXIF-Dateien, Upload im Original als viel zu großes PNG) oder man hat sich eine Rückseite nach Designideen anfertigen lassen.

ipad5-4

Also: immer schon skeptisch bleiben, irgendwelche Fotos nicht immer als die ultimative Wahrheit erachten, sondern den Entertainment-Aspekt nicht außer Augen lassen. Sollte das große iPad 5 tatsächlich so realisiert werden, dann bekommen Kunden ein schickes Gerät in die Hand – ich für meinen Teil weiss nicht, ob eine Rückkehr auf 10 Zoll noch bequem möglich ist.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Davon abgesehen das es zu groß ist, gefällt mir das iPad Mini Design viel besser und hoffe das es auch für das große kommt. Ich bin mit dem Mini echt zufrieden, auch mit der gegebenen Auflösung. Wenn es mit Retina kommt würde ich natürlich überlegen umzusteigen.

  2. Also ich bin ja immer noch stolzer Besitzer eines UR-iPad’s und noch zufrieden damit. Verfolge allerdings mit Argusaugen die Entwicklung und denke, beim nächsten Update werde ich zuschlagen.

  3. Oha, wenn das das NEUE wird … war der Kauf des 4er iPad´s wirklich ne Gute Sache! 😀