Fossil Gen 6: Update bringt Dezember-Patch, nimmt aber Watchfaces

Nutzer der Smartwatch Fossil Gen 6 haben ein aktuelles Update eingespielt bekommen. Nein, es handelt sich nicht um das erwartete Wear OS 3, stattdessen gibt’s ein Sicherheitsupdate mit Patchlevel Dezember 2021. Bizarrer ist aber, dass nach dem Update Nutzer melden, dass ihnen Watchfaces – konkret auch „Next Gen Digital“ – fehlen. Die scheinen durch das Update entfernt worden zu sein. Solltet ihr also auch eine Fossil Gen 6 einsetzen und euch nach besagtem Update Watchfaces fehlen, dann wisst ihr, dass es nicht nur an euch liegt. Bisher ist nicht bekannt, was den Fehler auslöst.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Wenn Fossil überhaupt mal seine Geräte aktualisiert, dann natürlich immer mit neuen Fehlern. Sicherheitsupdates kommen auch praktisch nie an. Das billige Versprechen das jemals WearOS 3 kommen soll, ist sowieso nur dazu da Geräte verkaufen zu können. Das Risiko ist groß das daraus sowieso nichts wird und die Kunden abermals in die Tasche greifen sollen.

    Aber egal, Fossil ist mit seiner kundenfeindlichen Produktpolitik sowieso keine Option mehr für mich. Alle Geräte die ich von denen haben sind praktisch unbrauchbar, voller Fehler die nie behoben wurden und voller nie gepatchter Sicherheitslücken. Selbst Grundfunktionen sind kaum verwendbar. Mit Apps will ich erst gar nicht anfangen.

  2. Fossil hat echt schöne Uhren.
    Hab mir auch eine Gen6 zu Black Friday gegönnt. Und nach ca 1 Weiche zurück geschickt. In Kombination mit nem iPhone einfach eine totale Katastrophe. Verbindungsabbrüche mehrmals tgl sind da normal. Wenn man sich die Bewertungen im AppStore von wear Os anschaut, dann ist das wohl einfach so.
    Echt schade, denn die Apple Watch gefällt mir optisch nicht so richtig, aber eine Uhr mit wear os ist wohl auch keine Lösung.

  3. Für die Gen5 Modelle von Fossil / Skagen gibt es kein Update. Das letzte Sicherheitsupdate ist knapp ein Jahr alt (1. Februar 21).

    Miese Produktpflege!

  4. Hatte eine Gen4 für ein Jahr. Es war mehr Kampf und Krampf als Freude mit der Uhr!!! Fossil nie wieder!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.