Flipster: alternative Facebook-App

Eine Umfrage hier im Blog ergab, dass für einige Menschen die offizielle Facebook-App derzeit einfach unbenutzbar ist. Sollte dies bei euch auch der Fall sein, oder ihr generell auf der Suche nach einer Alternative zur Facebook-App sein, dann schaut euch einmal Flipster für Facebook an. Die Alternativ-App bildet viele Facebook-Funktionen nach, ebenfalls werden Themes unterstützt.

Zu den Funktionen gehören unter anderem: mehrere Schriftarten, Status-Updates lesen und schreiben (ach?), Checkins, Newsstream, Empfangen von Notifications, Geburtstagskalender und vieles mehr. Es steht eine kostenlose Version bereit, die sich mittels Werbung finanziert, für die Werbefreiheit zahlt man satte 60 Cent. Also: bei Problemen oder Unzufriedenheit mit der nativen Android-App von Facebook ruhig einmal einen Blick auf Flipster werfen, lief in meinem Testlauf rund. (via reddit)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Diese App nutze ich schon länger…
    Die ist wirtklich brauchbar, das einzig eManko an der Sache: Unter MIUI schmiert sie gelegentlich ab. Zudem ist sie noch _etwas_ buggy…

  2. Sieht gut aus, nur sehe ich es richtig, dass ich bei Vergabe der Berechtigungen einstellen muss, welches Privacy Level die Posts haben und es nicht je nach Post einstellen kann?

  3. Mir gefällt da Fast for Facebook besser. Ein Nachteil haben all die Alternativ Apps. Wenn jemand Third Party Apps blockiert hat, werden seine Posts nicht angezeigt.

  4. Hübscher als das Original ist es auf jeden Fall ..

  5. @Roman

    Und ich wunder mich warum ich gewisse Posts nicht angezeigt bekomme..

  6. sieht sehr gut aus – aber vom funktionellen her bleibe ich bei tinfoil for facebook. allerdings, wer benachrichtigungen und ähnliches braucht, dem ist damit auch nicht geholfen.

  7. Ich bleibe bei Friendcaster. Würde ich immer noch die offizielle Facebook App nutzen, dann gingen mit 80% der News verloren, weil die schlicht nicht angezeigt werden.

  8. Ganz nette Alternative. Aber gleich erstmal abgeschmiert nach dem ersten Start. Da habe ich mir ein Upgrade auch nochmal anders überlegt. Bedienbarkeit ist ähnlich schlecht wie bei der Facebook-App. Habe etwas mehr erwartet.

  9. Das mit dem blockieren von third party apps ist wirklich sehr nervig. Es gibt viele gute Alternativen zu der Original App, leider zeigen die dann alle nur noch einen Bruchteil an wegen dieser Beschränkung.