Radio.de: nun auch für Windows Phone 8

Gute Nachricht für Fans von Radio.de, die App der größten Radio-Website in Deutschland ist nach einer App für Android, iPhone und iPad auch für Windows Phone 8 zu haben. Über die kostenlose App lassen sich über 8000 Radiosender empfangen, lokale Sender aus der Nähe sind direkt aufrufbar. Ebenfalls lässt sich eine Suche nach Genre, Thema, Stadt oder Land initiieren. Eure Lieblingssender lassen sich auch in Favoritenlisten einsortieren, damit ihr diese immer schnell griffbereit habt. Interessantestes Feature für mich? Radiowecker und Sleeptimer. (via)

[appbox windowsphone bbc80765-ce93-40fd-99c3-b1b53796d4a0]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Hey Cashy,
    sorry offtopic aber im Originalartikel zu den 333 CeBit-Karten sind die Kommentare schon zu: habe gerade eine kryptische eMail von Intel bekommen.

    Jost, Anja would like to recall the message, „Gewinner Cashys Blog – Herzlichen Glückwunsch“.

    Hat das irgendwas zu bedeuten oder kann ich es getrost links liegen lassen?
    LG, Daniel

  2. Sleeptimer ist ne feine Sache, werde die App mal austesten, danke für den Tipp!

  3. Danke.
    Läuft auch unter WinPhone 7.5

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.