Flic: Die smarten Buttons funktionieren nun auch mit Apple HomeKit

Ja, es gibt sie noch: Flic, die smarten Buttons, mit denen sich Smart-Home-Szenen und mehr per Knopfdruck auslösen lassen. Mittlerweile ist Version 2 seit geraumer Zeit erhältlich und nun lässt das Unternehmen alle Fans der Knöpfe wissen, dass jene ab sofort auch Apples HomeKit unterstützen. Dafür bedarf es zum einen den aktuellen Flic-2-Buttons und dem Flic Hub LR, zum anderen benötigt ihr daheim auch einen Apple TV, HomePod oder ein iPad als HomeKit-Zentrale. Ein Erklärbär-Video gibt es für alle Interessierten natürlich auch schon.

Wer sein Zuhause also rein auf HomeKit ausgelegt haben sollte, der könnte sich nun an passenden Stellen im Haus einen der Buttons platzieren und so schnell und ohne Siri oder iPhone in der Nähe trotzdem seine Szenen und dergleichen aktivieren.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Wie hoch ist die Latenz?

  2. ich suche immer noch einen Kopf als Klingel der dann meine Alexas klingeln läßt ohne Kamera die brauche ich nicht. Kenn jemand sowas

    • Ich suche auch noch nach einer Möglichkeit Alexa-Routinen per Hardware zu starten ohne auf die klobigen von Amazon zurückgreifen zu müssen.
      Manches lässt sich mit IFTTT realisieren, aber nicht alles und das Smartphone muss hier ja auch immer in Reichweite sein, oder?

  3. Hat jemand Erfahrund damit, ob ich mit dem Knopf am Mac einen Tastendruck simulieren kann, also zum Beispiel lauter/leiser oder Displayhelligkeit hoch/runter und ob ich für die Verwendung am Mac das Hub brauche oder nur den Knopf? Auf der Webseite steht zwar, dass er mit dem Mac funktioniert, aber mehr Infos sehe ich dort dazu leider nicht.

Schreibe einen Kommentar zu Michael Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.