Firefox und Thunderbird: Updates automatisch installieren

Manche Erweiterungen für den Firefox/Thunderbird werden oft auf einen neuen Stand gebracht. Das kann unter Umständen fast schon nervig werden – schließlich wird bei einem Neustart von Firefox/Thunderbird zuerst einmal gefragt, ob man diese Updates installieren will. Komischerweise fiel mir dieser Umstand nur auf meinem Netbook auf – klarer Fall, hier hatte ich die Erweiterung Update Notifier noch nicht installiert (auf dem normalen Computer läuft diese ja bereits unter Firefox und Thunderbird). Falls euch diese Updatemeldungen auch stören –  Erweiterung herunterladen, installieren und schlussendlich einmal einstellen. Von nun an geschieht alles automatisch.  Vielleicht sollte ich mal wieder etwas über meine Erweiterungen von Thunderbird und Firefox schreiben – ändert sich bei mir ja häufiger =)

Hier noch einmal die Screenshots:

Gut, dass ich heute bei Ryan vorbei geschaut habe – er hatte mich wieder an Update Notifier erinnert. Mein geliebtes Foxmarks sollte noch Erweiterungen unterstützen =)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. DancingBallmer says:

    Manche Erweiterungen wie Noscript oder Downloadhelper kommen in letzter Zeit fast wöchentlich, was wirklich richtig nervig wird. Auf die Idee nach einer problemlösenden Erweiterung zu suchen bin ich nicht gekommen. Danke für den Tipp.

  2. Nerven tun die Neustarts …

  3. @Dancing
    wohl warh

    @Andreas
    musst ja nicht immer gleich neu starten

    @caschy
    gibt es eigentlich für Worpdpess keinen Bedankomaten ?
    In der Art „23 Leute bedankten sich für diesen Beitrag: Peter Petra …“ (Oder statt Namen die Icons mit Namen beim drüberfahren mit der Maus)
    ^^ Also so das man nicht einen Kommentar schreiben muss um Danke zu sagen.

    EDIT:
    Voll vergessen: DANKE für diesen sinnvollen Blogeintrag.

  4. communicaton says:

    he thanks, sehr praktischer Tip!

  5. JürgenHugo says:

    Mich nervt das mit den Updates nicht besonders. Soo lange dauert das mit den Neustarts auch nicht (ich hab´ ja keine 100 Tabs auf… 😛 )

    Und wenn ich mal keine Lust habe – ich muss ja nicht sofort neu starten – kann ich doch auch später, wenn ich sowieso „zumache“.

  6. Fritz Walter says:

    Hi Carsten,
    dein Link zeigt leider auf die englische Add-on-Seite. Nutzt du eine englische Firefox- und Thunderbird-Version?

  7. Fritz Walter says:

    Hier der Link zu der deutschen Version des Add-on für Firefox:
    Update Notifier

  8. Unterschiedlich. Aber wie du siehst ist die Erweiterung dann doch deutsch. Momentan nutze ich übrigens Shiretoko 3.1B3pre von heute.

  9. Fritz Walter says:

    Danke für den Tipp caschy.

  10. Dankeschön!
    So eine Erweiterung hab ich schon seit Längerem gesucht!

  11. Kannte ich noch nicht, liest sich aber recht praktisch. Hab ich doch gleich mal instaliert und bin gespannt wie es seinen Dienst tut! Danke für die Info! 😉

  12. Fritz Walter says:

    Hi Carsten,
    wird bei dir das Symbol unten und oben rechts angezeigt? Ein Symbol reicht doch. Kann man das anpassen? Danke im Voraus.

  13. @Fritz Walter:

    Guck dir die Screenshots an. Ausserdem kann man das Symbol „oben“ ja rausziehen. 😉

  14. Fritz Walter says:

    @caschy:

    Danke, habe den Einstellungen zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

  15. Fritz Walter says:

    @caschy:

    Das rausziehen des Symbols “oben” ist ein guter Tipp. Danke.

  16. hatte mal von diesem addon gehört und mich da gefragt was das denn solle, mein firefox „notified“ mich doch so schon wenn es updates gibt. dass das ding mir die lästigen immer häufiger werdenden bestätigungen abnehmen kann, darauf wäre ich bei der namensgebung nicht gekommen, somit würde ich diese als suboptimal bezeichnen. danke dass du den entscheidenden hinweis angebracht hast!

  17. Nervig ist es, aber ich mich interessieren schon die Changelogs, wie bei allen anderen Programmen die ich update 🙂 Blöde Angewohnheit ^^

  18. Vielen dank für den Tipp. Mich haben die ständigen PopUps echt genervt.

  19. Ich könnte ohne Update Notifier gar nicht mehr Leben :).

    Ich quäle mich aber schon länger mit einer anderen Frage. Weiß irgendjemand ob und wie man Update Notifier dazu nutzen kann die XPI-Files meiner AddOns runterzuladen (oder ob ich diese aus einem Temp-Ordner rausfisch kann)?

    Hintergrund: Wenn ich jemand meine AddOns weiter geben möchte muss ich immer alle neu suchen und installieren. Einfacher ist es alle XPI auf einmal zu installieren. Das geht auch. Zur Zeit nutze ich ich dazu immer FEBE und CLEO. Problem ist hier, dass die XPI-Files unter Umständen nicht sauber sind, da diese neu aus meinen AddOns gepackt werden. Hat jemand eeine Idee, wie ich nun alle meine AddOns gebündelt als XPI runterladen kann?

  20. bitte kommentar löschen

  21. @Otto
    also ich kann mit FEBE alles zusammen in ein xpi packen.

  22. JürgenHugo says:

    @Otto:

    Früher hab´ ich FEBE mal benutzt – als ich´s mal gebraucht hätte – da hat´s nicht funktioniert. Da ich aber immer eine Liste meiner Add-Ons habe (Extension List Dumper), habe ich die einfach alle wieder runtergeladen. Dauert zwar ein bisschen, geht aber.

    Inzwischen ist in meinem Backup immer die komplette Profildatei von FF – da sind auch alle Add-Ons drin. Alternativ kannst du ja auch die Add-Ons nicht direkt installieren, sondern mit Rechtsklick runterladen. Die kopierst du in einen Ordner an einem sicheren! Ort. Und dann einfach per Drag und Drop in FF ziehen.

    Mit ein bisschen Sorgfalt hast du dann in dem erwähnten Ordner immer deine aktuellen Add-Ons. Die kannst du dann hinschicken, wo du willst.

    Oder einfach alle aus der Profildatei kopieren – normal ist die in:

    c/Dokumente + Einstellungen/Dein Name/Anwendungsdateien/Mozilla/Firefox/Profiles/…..default/extensions)

    Bei mir sieht das dann so aus:

    + Mozilla
    + Extensions
    + Firefox
    + Crash Reports
    + Profiles
    + yebudh1l.default
    + adblockplus
    + bookmarkbackups
    + chrome
    + CT2062418
    + extensions
    + {1c70e98e-bd0d-11db-8314-0800200c9a66}
    + {03B08592-E5B4-45ff-A0BE-C1D975458688}
    + {5c8bfb7c-9a54-11dc-8314-0800200c9a66}
    + {5c876f30-10ce-11dd-bd0b-0800200c9a66}
    + {7c6d11c6-41b5-11dc-8314-0800200c9a66}
    + {7ef7f4d6-947d-11dc-8314-0800200c9a66}
    + {9f08cb5a-76b1-4bcf-aff9-90e1a5d60b1e}
    + {61D0D7AF-4FF6-476a-B68F-6531F613A6D8}
    + {63df8e21-711c-4074-a257-b065cadc28d8}
    + {89b43046-df6b-11db-9705-00e08161165f}
    + {410b6160-ff00-11dc-95ff-0800200c9a66}
    + {1018e4d6-728f-4b20-ad56-37578a4de76b}
    + {3112ca9c-de6d-4884-a869-9855de68056c}
    + {8620c15f-30dc-4dba-a131-7c5d20cf4a29}
    + {19503e42-ca3c-4c27-b1e2-9cdb2170ee34}
    + {35106bca-6c78-48c7-ac28-56df30b51d2c}
    + {049952B3-A745-43bd-8D26-D1349B1ED944}
    + {57068FBE-1506-42ee-AB02-BD183E7999E4}
    + {04426594-bce6-4705-b811-bcdba2fd9c7b}
    + {a45e6b3a-725d-4b20-afde-e7486bfe317c}
    + {A4732521-77D9-447E-A557-B279AC923F06}
    + {ada4b710-8346-4b82-8199-5de2b400a6ae}
    + {AE93811A-5C9A-4d34-8462-F7B864FC4696}
    + {b9db16a4-6edc-47ec-a1f4-b86292ed211d}
    + {B17C1C5A-04B1-11DB-9804-B622A1EF5492}
    + {bbfec13a-8ca2-53f0-a852-999eb2a852c7}
    + {D4DD63FA-01E4-46a7-B6B1-EDAB7D6AD389}
    + {d10d0bf8-f5b5-c8b4-a8b2-2b9879e08c5d}
    + {de5809e0-2b07-11dd-bd0b-0800200c9a66}
    + {EDA7B1D7-F793-4e03-B074-E6F303317FB0}
    + {ef4e370e-d9f0-4e00-b93e-a4f274cfdd5a}
    + {EF522540-89F5-46b9-B6FE-1829E2B572C6}
    + {F645A8C9-E969-42D9-B3F3-F325537222FD}
    + {fce36c1e-58d8-498a-b2a5-66ad1cedebbb}

  23. @Otto:

    Mit MR Tech Toolkit (ehemals Local Install) kann man unter anderem ein beliebiges Verzeichnis einstellen, in das jeweils das xpi der intallierten Erweiterung gespeichert wird. So sind immer alle Erweiterungen in der „Grundversion“ zusammen in einem Ordner – und können später auch ohne Internetverbindung in einem Rutsch installiert werden.

  24. @JürgenHugo
    So hab ich es gemacht. Leider waren Sie nie aktuell wenn ich sie brauchte, da das UpdateNotifier sie zwischenzeitlich xmal aktualisiert hatte.

    @Papilio
    Genau danach suchte ich. MR Tech Toolkit läuft bei mir sowieso, ich hatte bloß noch nicht die Einstellung entdeckt. Bin mal gespannt ob er auch ein Backup der XPI erstellt, wenn diese von UpdateNotifier installiert wird.

    Danke Euch beiden für Eure schnellen Ideen!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.