Firefox: Shortcut für Firefox Panorama festlegen

Kleiner Tipp von Matze: Firefox Panorama, die visuelle Übersicht von geöffneten Tabs in Gruppen wurde als Schaltfläche aus Firefox 4 Beta 10 verbannt. Allerdings kann man es weiterhin über einen Shortcut starten. Wer diesen Shortcut ändern will, der schaut sich die Erweiterung Change Panorama Shortcut an. Diese ermöglicht es, den Shortcut via about:config zu ändern. Ich zitiere mal die Erweiterungsseite:

1.) Open about:config.
2.) Change ‚extensions.changepanoramashortcut.key‘ to your needs.
3.) Change ‚extensions.changepanoramashortcut.modifiers‘ to your needs.
4.) Restart Firefox and you’re done.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Oder man zieht sich den Knopf einfach über „Menü → Pfeil rechts neben Einstellungen → Symbolleisten-Layout“ wieder in das Feuerviech zurück. Und jetzt erklärt mir mal einer, wieso die den Knopf aus dem Standard-Layout entfernt haben? Erst Monate lang an FF-Panorama rumentwickeln und dann kurz bevor’s fertig ist, doch quasi darauf verzichten… Naja, wenn’s denen gefällt…

  2. liegt evtl. daran dass es nicht flüssig genug läuft und auch speicher frisst.

  3. ich sagte es schon beim letzten posting hierzu: bei mir war er nie weg. einfach update gemacht auf die 4.0p10 und alles ist so wie zuvor.

  4. @nixloshier: Und ich hab dir im letzten Posting grade eine Antwort darauf geschrieben; ich zitiere:

    „Der Panorama-Button ist nur aus der Standardkonfiguration der Oberfläche rausgeflogen, wenn du die Oberfläche eigenständig konfiguriert hast, bleibt dir der Knopf natürlich erhalten.“

  5. Jo, kann ich bestätigen! Bei mir ist der auch nie weg gewesen (WinXP). Möglicherweise auf anderen Plattformen schon?!

  6. Das tippe ich auch. Hätten sie vorher mit ein paar betatestern ausgiebig testen sollen…

  7. Bei mir war der Button auch nie weg.
    Und ich habe an der Standardkonfiguration der Oberfläche bestimmt nichts geändert!

  8. Habe noch keine sinnvolle Verwendung für Panorama gefunden. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich Tabs wie Wegwerfprodukte behandle – so ziemlich jeder Link wird in einem neuen Tab geöffnet, aber der segnet dann auch schnell wieder das Zeitliche. Dauer-Tabs, die ich erst gruppieren müsste, gibt es daher nicht.

  9. G.von der Frau says:

    Ich verstehe den „Sinn“ von Panorama noch nicht so ganz.
    Mal abgesehen, dass es irgendwie träge und langsam ist und die Vorschaubildchen total abgehackt und pixelig aussehen.
    Wenn es hier eine automatische Gruppierung nach bestimmten Kriterien geben würde, könnte ich das ja noch verstehen, aber so?

  10. @Blaine
    so ist das auch bei mir.
    das liegt heut daran dass der Firefox damals als ich noch XP nutze mit 256MB RAM gerne mal den speicher für den rest abhnahm.
    hauptproblem war aber immernoch Flash im Browser.

    Da musste jeder grad eben nicht gebrauchte tab weg.
    so blieb es bis heute, auser das der Tab für emails ganz linz offe n bleibt.

    ist alles aber weniger produktiv heute, zumal mit 4GB RAM genug speicher für dutzende tabs da sind.

    Alles eine sache der gewönung.
    Ab der nächsten version wird Panorama vieleicht genutzt.

  11. Der Button war bei mir auch nie weg.
    Und ich hab an der Standardkonfiguration der Oberfläche nichts geändert!

  12. LokiBartleby says:

    Mich würde viel mehr interessieren, wie man die Beschriftung neben dem „Lesezeichen“ Button wegbekommt, wenn man ihn in der Lesezeichenleiste angeordnet hat. Der „Lesezeichen in Sidebar öffnen“ Button funktioniert ohne Beschriftung, aber der, mit dem man die Lesezeichen als Pull-down Menü öffnen kann, hat immer eine Beschriftung. Das nervt.
    Die Panorama Funktion habe ich nur kurz mal getestet, da sie bei meinem Surfverhalten bzw. meiner Tab-Nutzung keinerlei sinnvolle Funktionionalität bietet, ist sie seit dem aber komplett verstaubt. Der Button ist aber da, wo er immer war.

  13. Okay, vielleicht habe ich mich einfach falsch ausgedrückt: Ihr hattet eben noch die (ältere) Oberflächenkonfiguration, nach der der Knopf noch vorhanden war; dies wurde vom Feuerfuchs übernommen, um nicht zusätzlich für Verwirrung zu stiften. Allerdings hattet ihr da schon eine den aktuellen Voreinstellungen nicht mehr entsprechende Konfiguration, die der FF eben als Eigenkonfiguration angesehen hat.

    Geht mal dorthin: „Menü → Pfeil rechts neben ‚Einstellungen‘ → Symbolleisten-Layout“. Anschließend klickt auf „Standard Wiederherstellen“.
    Jetzt ist der Panorama-Button nicht mehr vorhanden. Ihr könnt ihn natürlich immer noch wieder an die altbewährte Stelle zurückziehen.

    PS: Eure Oberfläche ist ja schon eigenhändig konfiguriert, wenn durch ein Add-On eine neue Schaltfläche hinzugefügt worden ist…;)

  14. Mal eine andere Frage dazu. Sollten die Tab-Gruppen nach einem Neustart nicht erhalten bleiben? Bei mir sind die immer weg und dann bringt es mir nicht viel…
    Gruß, Andreas

  15. Das hab ich auch noch nicht so ganz kapiert, bin mir sicher es gibt dafür eine Einstellung bzw. Trick. 40 offene Tabs in 3 Gruppen – das macht eigentlich nur Sinn wenn ich den Firefox nicht beende sondern nur minimiere od. den Rechner in den Ruhezustand schicke.

  16. @LokiBartleby:
    Rechtsclick in d. freien Bereich der ..Leiste > Anpassen und mal ganz links unten schauen – ansonsten nur über userchrome.css

  17. Weiß jemand, wie man wie bei 2) beschrieben die Leertaste einbaut?
    Laut Addon Homepage: „The ‚key‘ can be any printable character (even space)“
    Nur wenn ich space als Key rein schreibe, geht das bei mir nicht. Jemand eine Idee?

  18. Um in dem Fall die Leertaste nutzen zu können, muss dieser Variable lediglich ein Leerzeichen als Wert zugewiesen werden – an der Stelle also nicht „space“ eingeben, sondern “ “ (ohne Anführungszeichen).

    (funktioniert mit Firefox 5.0.1 einwandfrei)

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.