Firefox 4 Statusleiste: Status-4-Evar

Den Leuten scheint echt die Statusleiste in Firefox 4 zu fehlen – ich wurde jetzt schon zig mal nach ihr gefragt. Deshalb mal zur Erinnerung: die Firefox 4 Statusleiste wurde weg rationalisiert. Stattdessen gibt es jetzt die Add-on-Leiste. Wie ihr diese einblendet hatte ich hier beschrieben: Firefox 4 Statusleiste zurück holen. Alternative im alten Style: die Erweiterung Status-4-Evar:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Firefox 4 UI Fixer und alle Icons aus der Addon Bar in die Top Leisten schieben ist meine Lsg

  2. Ich hab den Dreck schon immer bei FF 3 entfernt, Platzverschwenung und mieses Design.

    Nutze aber jetzt schon lange Chrome, da wird das ja bei url-hover eingeblendet und sonst ist nichts da, gefällt mir am besten 😀

  3. Mir würde es ja reichen, wenn ich die Tastenkombination mit der ich die Leiste ein- und ausblenden kann, ändern könnte. STRG + Shift + 7 ist leider nicht „mal eben“ gedrückt.

  4. Ich hatte v.a. den Download-Status in der Statusleiste vermisst. Dank dieser Erweiterung ist er wieder da 🙂 Und sieht besser aus als vorher.

    Danke für den Tipp!

  5. Ich vermisse diese Statusbar eigentlich nur in der Firma wegen dem Nagios Checker und der Weltuhrzeit. Die kann man aber super in die AddonBar schmeißen. Zuhause hab ich da nur meinen TTRSS Notifer drauf laufen. Den könnte ich auch woanders hinschmeißen. Find ich eine gar nicht so schlimme Lösung das Ding wegzuschmeißen. Sie haben ja an uns gedacht und eine AddOn-Bar integriert 🙂

  6. gibt es auch eine Möglichkeit, die URL Vorschau wird wie in den betas in die adresszeile zu legen? hatte mich schon daran gewöhnt und finde es eigentlich ganz gut

  7. Das ist eins der Features des hier vorgestellten Addons, wenn ich die Grafik hier https://static.addons.mozilla.net/img/uploads/previews/full/55/55258.png?modified=1300646709 richtig interpretiere.

  8. Ich könnte mich endlos über die Streichung der Statusleiste aufregen. Was ist das eigentlich für eine Unsitte, plötzlich an etablierten Windows-GUI-Elementen rumzupfuschen? Chrome fängt damit an, stattet Chrome mit einem proprietären Rahmen und Fensterschaltflächen aus, die (jedenfalls wenn man nicht das Standard-Theme verwendet) in Windows aussehen wie ein Fremdkörper, streicht mit der Statusleiste ein Element, das fast jedes Windows-Programm seit 15 Jahren hat – und die Firefox-Macher haben nichts besseres zu tun, als das nachzuäffen. Jetzt kann ich ja zur Not noch verstehen, dass manche auf einem Netbook etwas Platz sparen möchte. Bloß – warum ist dann die Addon-Leiste gleich ein paar Pixel *höher* als die alte Stautusleiste? Daran ändert leider auch Status-4-evar nichts. 🙁

  9. @Moritz: „Firefox 4 UI Fixer und alle Icons aus der Addon Bar in die Top Leisten“ – für mich keine Lösung, da die Icons in den Leisten oben viel mehr Platz wegnehmen als unten und optisch aufdringlicher sind. Und da ich Firefox manchmal auf die halbe Bildschirmbreite verkleinern will, ist das richtig störend.
    Trotzdem kann ich mich dem Hinweis auf die Erweiterung Firefox 4 UI Fixer nur anschließen, damit kann man manche Verschlimmbesserung am Design zumindest abmildern.
    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/firefox-4-ui-fixer/
    Außerdem empfehlenswert in dem Zusammenhang:
    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/movable-firefox-button/ (Teilweise identische Funktionen wie UI Fixer)
    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/barlesque/ (zum Experimentieren mit der Add-on-Bar).

  10. Jemand ne Ahnung warum die schriften in Firefox 4 komisch aussehen?

    In der Regel betrifft das die Fettschrift z.B. bei der Suche auf Google – alles was dort fett markiert ist sieht unscharf aus…

  11. Das liegt an der Hardwarebeschleunigung des FF 4, der die Schriften unter Windows per Direct3d rendert (unter Linux ists schick). Laut Mozilla ist das ein Bug, den Microsoft fixen müsste – bis das der Fall ist, habe ich in den FF Optionen die Beschleunigung deaktiviert (Einstellungen, Erweitert, Allgemein).

  12. Besten Dank @ Hurry,

    macht zwar keinen Sinn das zu deaktivieren – aber voerst muss man dann damit leben… Sieht wieder gut aus!

  13. Gern.
    Ja, eigentlich ist das deaktivieren schade. Ich bin gerade über ein Addon gestolpert, dass das Problem „reparieren“ könnte, hab aber momentan keine Zeit es zu testen. Vielleicht mag ja wer anders?
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/anti-aliasing-tuner/

  14. Wo kann ich denn einstellen, wo er suchen soll wenn ich etwas in der Adressleiste eingebe? Momentan sucht er dann in Bing, ich will aber das er in Google sucht….

  15. Dann hat vielleicht Bing deine Suche gehijacked 😉
    about:config, Filter „keyword.url“.
    Falls dort etwas steht könnte löschen bereits helfen, ansonsten kannst du dort auch selbst Hand angelegen, in dem du als Wert zB „http://www.google.com/search?q=“ eingibst.
    Bin mir nicht ganz sicher, ob das im FF4 auch funktioniert, im FF3 konnte man das Problem so lösen.

  16. @ ThomasM

    Barlesque ist ein super Tipp. Gefällt mir sehr gut und spart Platz!

    Schönen Gruß!

  17. Großartig! Finde ich insbesondere in Kombination mit den Addon Symbolen in einer Leiste sinnvoll. Spart Platz und man hat den altbekannten Status dort, wo man ihn kennt.

  18. Ich habe die Erweiterung Status-4-Evar ausprobiert und sofort wieder in die Tonne geklopft:
    – die drei Symbole rechts oben „Minimieren/Maximieren/Schließen“ waren verschwunden
    – das Symbolleisten-anpassen-Menü-Fenster zeigte ein abenteuerliches Aussehen und war nicht mehr zu gebrauchen.

    Seis drum, die Anleitung „Firefox 4 Statusleiste zurück holen“ war eine brauchbare Lösung für mich

  19. Hat geklappt. Danke @Hurry

  20. @Nick: „gibt es auch eine Möglichkeit, die URL Vorschau wird wie in den betas in die adresszeile zu legen?“
    @Hannah: „Link Location Bar macht das“

    Das hier vorgestellte Status-4-Evar macht das aber unter anderem auch. Wer es installiert hat, kann sich also „Link Location Bar“ sparen.

  21. Servus,
    im FF 4 sind ja standardmäßig die Tabs oben… diese Position würde ich aber gerne mit der Bookmark-Leiste wechseln, sprich Bookmarks da wo die Tabs neu platziert werden, die Tabs dann dort, wo die Bookmark-Leiste erscheint. Kann man diese Postionen irgendie tauschen?
    Danke.

    Gruß
    Sascha

  22. Servus!
    Leicht oT, aber dennoch eine Frage zum FF4:
    Ich vermisse in der Symbolleiste das „Seite-erneut-laden“-Symbol. Unter „anpassen“ konnte ich es auch nicht finden.
    (Das „Firefox-Sync“-Symbol sieht jetzt so ähnlich aus …)
    Bin ich blind oder benötige ich eine Erweiterung, damit ich dieses Symbol wieder nutzen kann?
    Gruß
    Mathias

  23. @Mathias

    Du bist nicht blind, musst nur genauer hinsehen: am Ende des URL-Eingabefeldes ist der Stern für Favoriten, danach kommt der „Reload“-Button..

    Gruß
    Sascha

  24. @ Sascha
    Super, danke für die schnelle Antwort.
    Habe den FF4 erst sein heute Nacht … 😉

    Gruß
    Mathias

  25. Reload und Homebutton wieder nach links war meine erste Amtshandlung heute Morgen… 🙂

  26. Na das is ja nun wirklich kein großes Wunder, dass die User ausgerechnet DIESE Leiste vermissen. War gestern leicht panisch, als ich gesehen hab, dass die weg is, weil bei mir schon allein 5(!) Erweiterungen da unten irgendwas anzeigen und mindestens 2 davon ztun das automatisch ohne dass ich da was dranrumgefrickelt hätte.
    Wäre also ziemlich unlogisch, die Leiste wegzurationalisieren solange man Erweiterungen nutzt, die da unten was anzeigen…
    Und NEIN, nur weil mozilla es _endlich_ geschafft hat, die komplette Linkanzeige aus der Leiste raus in ein PopUp zu verlagern, schalt ich die trotzdem nicht aus…

    P.S.: An die Leute, die den FF4 schon länger nutzen: hat sich da am Gesamtdesign zwischendurch noch was geändert oder wo genau is denn jetz das Problem, das die kaum Skins/Themes für FF4 angepasst sind? Dürfte doch eigentlich auch kein größeres Problem sein, den Themedesignern mal schon im vorraus Infos zu geben, wie sie ihre Themes anpassen müssen, oder?

  27. Thema Addonbar:
    bei userstyles.org mal nach „Firefox 4 Autohide Addonbar“ suchen.
    Hab bei mir einen solchen Code laufen und die Addonbar wird nur bei Mouseover am unteren Rand eingeblendet, das macht ein paar Pixel mehr Platz für die Webseite.
    Dank S4E hab ich den Ladebalken in der Adressleiste, und die Linkvorschau kann man sich auch per Popup anzeigen lassen.
    Die klassishce Statusleiste vermisse ich so überhaupt nicht :D.

  28. Seit der ersten Beta habe ich das Fehlen der Statusleiste, die nach oben gewanderten Tabs sowie die fehlende Menüzeile bemängelt.
    Die Tabs und die Menüzeile konnte man dann ja irgendwann einfach wieder auf den Bildschirm zaubern, die Stauszeile hingegen nicht.
    Es ist mir unerklärlich warum solch bewährten Dinge einfach verschwinden. An den paar Pixeln mehr Höhe kann es doch wohl kaum liegen. Wie man jetzt sieht, denken viele normale Nutzer auch so.
    Denen jetzt die Nachteile als Vorteile zu verkaufen dürfte schwer fallen und viele Nutzer kosten.

  29. Gibts eigentlich eine Möglichkeit, Tabs wieder Unter der Adressleiste und die Favo über anzuzeigen? Also wie bei FF3 ? Mensch ist ein Gewohnheitstier und so^^

    habs.. war blind

  30. Diese status4-ever hat mir den ganzen FF4 verhunzt, funktioniert mit dem vorzüglichen Stratiform 1.0 überhaupt nicht, ist für mich der Reinste Müll das Teil.

    1)wurden meine Symbole in der Statusleiste von rechts nach links verschoben, ohne das es eine Möglichkeit gab, dies wieder zu ändern.

    2)Fingen die Icons oben neben der URL- Adressanzeige unruhig an zu zappeln immer beim Aufbau einer website. Ein deaktivieren brachte nichts, ein entfernen brachte genauso wenig.
    Außerdem wurden auf einmal mehrere Add-ons abgeschaltet bzw. deaktiviert.
    Selbst ein vorher angelegtes Profil mit MozBackup half nichts.

    Da ich immer nur Komplett-Images anlege, bin ich gerade dabei meinen ganzen Rechner wieder herzustellen.
    Ja ich weiß, das nennt man wohl, mit Bomben auf Kamele schießen, oder so ähnlich.

    Aber scheinbar ist das Teil ’ne unberechenbare Waffe, wie man hier auch bei „cubus“ lesen kann, macht es auf verschiedenen Rechnern unvorhersehbare Dinge.

  31. Nachtrag: also man kann kann auf die Statusleiste verzichten, wenn man sich sozusagen arrangiert und wenn die Add-ons mit FF4 auf dem aktuellen Stand sind.
    AdBlock-Plus kann man anpassen nach oben ziehen.
    Ebenso NoScript. Ebenso gewisse andere Erweiterungen, wenn man sich überlegt, ob man diese Immer braucht, einige sind dort unten seit ewigen Zeiten, ohne dass man diese Funktionen je getätigt hat.
    Flashgot ist so ein Teil, was man zwar in die Symbolleiste schieben kann, wobei dann wiederum unten ein Downloadbalken(!) erscheint unten in der Statusleiste. Von diesem Icon oben, lassen sich aber wiederum die Videos von youtube nicht korrekt starten, weil auf einmal alles dort geladen wird.
    Das Icon ist dort oben relativ unsinnig von seiner Handhabung. Am Besten funktioniert es noch über’s Kontextmenue.

    Die Buttons ruckeln bei mir mit „Stratiform“ in der Einstellung -chrome-like- auf meinem Rechner. Die Buttons der anderen Variationen tun dies nicht!
    Auf einem anderen Rechner ist dies nicht der Fall.
    Komisch, obwohl dieser Rechner aktueller von der Leistung, als bei dem wo es nicht ruckelt. Der eine ist 64, der andere 32 Bit Win-7.

    Also es geht schon nach einer gewissen Phase auch ohne Statusleiste .

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.