Firefox 4 Mobile für Android RC1

Nachdem die finale Version von Firefox 4 für den PC fertig ist, macht auch der mobile Firefox für Android Fortschritte und liegt als Version 4 Release Candidate 1 im Android Market zum Download bereit. In dieser Version wurde das Scrolling von Webseiten verbessert, die Reaktionsgeschwindigkeit von FirefoxSync und verbesserter Benutzerfreundlichkeit. Ganz interessant für einige: auch von AdBlock Plus gibt es bereits funktionierende Versionen für Firefox 4 Mobile. Im Mozilla Blog findet ihr alle Infos und ein Video zu Firefox 4 Mobile.

Danke für die info an MonztA!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Werde ich mal testen. Mal sehen ob der besser läuft.
    Ich finde wohl das die Installation sehr groß ist.

  2. Mit FireSync hat er auf jeden Fall ein Interessantes Feature.

  3. kingofcomedy says:

    Der Start dauert im Gegensatz zu Opera Mobile 11 auf meinem Galaxy Tab leider relativ lange. Und nach dem Start läuft der Firefox auch alles andere als flüssig.

  4. Finde multizoom geht sehr gut mit dem Firefox.
    Gibts schon ein addon um Bandbreite beim mobilen surfen zu sparen ?
    Habe leider nur 300Mb

  5. Es kommt sehr wahrscheinlich auf die SD-Karte an, wenn man Firefox nach dort hin verschiebt und dann verwendet, jedenfalls lief er bei mir viel besser (so gut wie der mitgelieferte Browser zwar nicht), als ich ihn auf dem internen Speicher des Smartphones gelassen hab. Bei schnellen SD-Karten ist vielleicht nicht so. Probiert das mal einfach aus.

  6. Gibt es die Version auch schon für Maemo?

  7. Im Gegensatz zu Opera gibt es bei Mozilla eine Version für das NIT N900.

  8. Ich finds echt traurig, dass mein 1 Jahr altes (500€ Euro teures) Motorola Milestone nicht genug „Leistung“ besitzt um offizielle unterstützt zu werden. Das geht echt gar nicht…Klar die Entwicklung rast, aber so schnell ?

  9. MonztA, alte Backe 😀

  10. Hatte mal die vorherige Beta getestet aber schnell wieder deinstalliert. Bin jetzt beim „Miren Browser“ hängen geblieben!

  11. @Gabe 😛

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.