Firefox 4.0: Finale Version am 22.03.2011?

Glaubt man den Gesprächen in der Mozilla Google-Group, dann kann man von einer finalen Version von Firefox 4.0 am 22. März ausgehen. Dieses Datum ist angepeilt, sofern keine Fehler mehr gefunden werden. Sollte alles beim alten bleiben, dann wird der neulich veröffentliche Release Candidate 1 zur finalen Version von Firefox 4.0: „As of now, there are no known issues that would stop us from shipping RC1 as final.  At the conclusion of our regular 11:30AM triage session on Wednesday, March 16th, release drivers will decide whether to ship RC1 as Firefox 4. March 22nd is the day we would ship.  Both IT and Marketing have indicated that March 22nd is an acceptable final launch date.  If at any time we discover issues that would block final release, we would issue an RC2 as soon as possible, reset the ship date, and communicate to everyone.“ (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. mal schaun, obs beim RC1 bleibt. Im Moment wird der von mir weniger gern genutzt als der IE9 …

  2. Der RC1 läuft wirklich sehr Gut. Damit wird der FF weiterhin mein bevorzugter Browser bleiben 🙂

  3. Das stimmt läuft sehr gut.
    Vielleicht kann mir einer helfen, hab den FF4 RC1 von portableapps.com auch den alten 3.6er bisher immer genutzt. Beim testen mit dem 4er viel mir eben auf das wenn ich den Kompletten Ordner auf n anderes Laufwerk schiebe oder den Ordner an sich umbenenne einige Addons plötzlich nicht mehr aktiviert sind und Einstellungen verändert wurden. Bei meinem 3.6er ist das nicht der fall. Ist das so weils beta is das Portableapps das noch net richtig eingebunden hat ??

  4. https://wiki.mozilla.org/Releases

    Auch hier wird mittlererweile der 22. März als Releasedatum genannt. Man darf also gespannt sein.

  5. Ich vermute ja mal, das die den FF4 jetzt so schnell wie es nur geht raus hauen wegen dem Release des IE9. Da werden bestimmt noch schnell Updates nach dem FF4 Release kommen.

    Mal schauen wie es denn so kommt.

  6. Yipieh!

  7. @Psyko: Habe das selbe Problem. Wenn ich portable FF RC1 auf einem anderen Rechner verwende oder den Ordner verschiebe sind die meisten Addons plötzlich (angeblich) nicht mehr kompatibel. Deaktivieren, neu aktivieren und dann Neustarten von FF und alles geht wieder. Anscheinend sind die Addons nicht richtig eingebunden.

    Ist es eigentlich normal, dass die Adressen von Links nicht mehr wie bei den Beta Versionen in der Adressleiste sondern in einer Art Statusfeld unten links im FF angezeigt werden?

  8. @christian: ja, gott sei dank werden link adressen jetzt wieder unten links angezeigt.

  9. Was ich auch interessant finde ist die Speicherauslastung.
    FF 4RC1 bei 46 aktiven Tabs 748 MB auslastung.
    Im aktuellen FF der 3er Generation sinds bei gleichen Einstellungen nur 388 MB.
    Mit nur einem offenem Tab im 4er sinds 127 MB die aktuelle (Cashy Seite) ^^
    und im 3er nur 60 MB.
    Ob das ne Einstellungssache is? Weil ich wüsste jetzt nich auf anhieb warum so ein „enormer“ speicherhunger vorhanden ist. Nicht das es mich stört, Ram is genug vorhanden aber interessieren würde es mich trotzdem.

  10. Der Addon-Manager ist auch im RC1 bei manchen immer noch sau-langsam beim Scrollen. Also wenn das kein gravierender Bug ist.
    Der FF4 wird wohl der erste Firefox sein, den ich, wenn überhaupt, erst nach ein, zwei Updates produktiv einsetzen werde. Mozilla setzt teilweise einfach die falschen Schwerpunkte. Statt an den Usern orientiert man sich an den Konkurrenten, weil man plötzlich selbst der Marktführer ist. Mozilla sollte jedenfalls schnell von diesem „IE-Trip“ runterkommen.

  11. Habe mir erste gestern den FF 4 gesaugt und installiert. Läuft alles sehr gut, bis auf eine Seite. Die ist für den Digitalen Meldeschein, konnte man vorher nutzen, jetzt kommt eine Fehlermeldung. Mal sehen was die Firma dazu sagt, so kann das nicht bleiben.

  12. Wird denn die Beta automatisch auf die neue Version geupdated? Ich habe derzeit noch die letzte Beta (nicht die RC1) und die wird nicht upgedated.
    Würd mich über eine Antwort freuen.

    lg

  13. Eigentlich sollte der RC automatisch per Update kommen, ja.

  14. Momentan ist der Firefox einfach zu verschwenderisch in Sachen RAM. Ich denke, dass das Problem gelöst wird, wenn wie beim Chrome (sogar IE9 unterstützt das schon!) jeder Tab und jedes Addon/Plugin einen eigenen Prozess bekommt.
    Gerade 342MB bei 3 Tabs + 3 Apptabs + 15 Addons. Das geht eigentlich, hatte aber schon mal 700MB.

  15. War schon mal bei 800 MB, ein offener Tab und 4 AddOns

  16. addon manager immer noch langsam und scrollen ist auf meinem Laptop mit ALPS TP nicht möglich (in jedem anderen Browser schon; Bug ist bekannt wird aber nicht behoben…)

    FF 4 ist für mich damit unbenutzbar!

  17. Hm, Schriften sehen immernoch besch… aus mit Hardwarebeschleunigung!

  18. Zitat Aza Dotzler (Mozilla) Blog (
    http://weblogs.mozillazine.org/asa/archives/2011/03/firefox_4_it_is_done.html)

    „At today’s Firefox planning meeting, we found no issues that would cause us to create a second release candidate. That means, in all likelihood, that the Firefox 4 RC that you’re using now *is* Firefox 4.“

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.