Firefox 3.6.3 und Portable Firefox 3.6.3 erschienen

Unsere Freunde bei Mozilla haben schnell auf die kritische Sicherheitslücke reagiert, die bei der Pwn2Own-Aktion ausgenutzt wurde. Das automatische Update ist bereits aktiv, Benutzer einer älteren Version können also jetzt über den Menüpunkt Hilfe nach Updates suchen.

Ich habe natürlich auch die portable Version auf den aktuellen Stand gebracht. Benutzer einer älteren Version von Portable Firefox müssen das Paket nicht neu herunterladen. Auch in der portablen Version von Firefox funktioniert das automatische Update. Download Portable Firefox 3.6.3 für Windows.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

23 Kommentare

  1. Bräuchte mal Hilfe: ich benötige für Testzwecke noch die portable Version vom 3.5.9 und holte mir diese bisher über die Site http://portableapps.com/de/. Wenn ich da jetzt auf Vorgängerversionen gehe, kommt bei der deutschen Vers. nur Hinweis „Homepage“, bei allen anderen Sprachen kann ich das downloaden, nur dt. und engl. nicht (siehste hier: http://bit.ly/aQc5xF).
    Hab ich was auf die Augen, oder wo finde ich diese Versionen? Auf der „Homepage“ kommt nur die aktuelle Version.

  2. JürgenHugo says:

    Den 3.6.3 hab ich schon installiert. Und kurz darauf mußt ich schon wieder „werkeln“ – das lag aber nicht am Fox.

    Ich hab auf FormatFactory 2.30 upgedatet – entweder hab ich eins von den Häkchen übersehen, oder die machen das noch hinterlistiger. Auf jeden Fall wollte das Tool:

    1) Startseite im IE ändern
    2) Suchmaschine im IE ändern
    3) eine zusätzliche Toolbar im IE anbringen.

    Das hab ich noch gelassen abgewehrt – den IE benutze ich ja eh nicht. Aber dann:

    Im Firefox war:

    4) die Startseite geändert
    5) die Suchmaschine geändert
    6)+7) ZWEI Toolbars installiert.

    Ich hab gedacht, mich trifft der Schlag – sofort hab ich unter Schimpfen alles wieder deinstalliert/geändert. Herrjeh – was macht da denn einer, der sich mit FF nicht richtig auskennt? Das ist doch unverfroren.

    Startseite/Suchmaschine sollte übrigens Ask.com werden. Sollte… :mrgreen:

  3. @Schorsch: Try this: http://bit.ly/cHAL34

  4. @ Philip u. Jogi: thx, …. aber ist schon so, dass auf der Site das irgendwie nicht aufgeführt ist, oder?

  5. fabian's "friend" but Babayaga says:

    @JürgenHugo
    war da nicht was? kann man ff jazz nich mehr entpacken und quasi dirty portable starten?? ging bei vorgängerversions glaubich

  6. @caschy:
    Mal wieder super schnell. Danke.
    Das SetUp gibt es via http://pv-mirror02.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/3.6.3/win32/de/

  7. fabian's "friend" but Babayaga says:

    @HühnerHugo
    „…Herrjeh – was macht da denn einer, der sich mit FF nicht richtig auskennt? Das ist doch unverfroren…“

    wer sich selbst lobt, soll das fenster öffnen oder meinem rat folgen:
    FFSetup230.exe mit 7-zip entpacken
    dann einfach die exe an die taskleiste schicken, starten und gut iss.

    nur für die, die sich ECHT nicht auskenn’n

    frohen K’freitag noch
    lol//Baba Yaga

  8. @JürgenHugo
    ich schätze du hast wirklich ein paar Haken übersehen. Bevor ich auf „Finish“ klickte habe ich alle 4 Haken (rot markiert) deaktiviert und nur „Run FormatFactory“ angehakt gelassen siehe http://e6w25lqs.multipic.de/ff.png und es hat mir nix extra installiert. Grüße

  9. JürgenHugo says:

    @fabian’s „enemy“ but Babayaga:

    Immerhin kenn ich mich gut genug aus, das ich das ja alles problemlos deinstallieren konnte.

    WIE ich den Werbeschrott wegkriege, ist ja letztendlich egal.

    Noch was: wenn ich einen Rat brauche, dann schreib ich das auch hin!

  10. Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen.

    Ich habe einen neuen Rechner bekommen, weil mein alter den Geist aufgegeben hat. Zum Glück hatte ich ein Backup und nun versuche ich das Profil vom Alten aufm Neuen zum laufen zu bringen. Leider bisher mit mäßigem Erfolg.
    Nachdem ich den Profilordner rüberkopiert habe und im Profilmanager eingetragen hab, kann ich das Profil nicht starten – es passiert einfach nichts.

    Wie kann ich mein altes Profil weiterverwenden?

    Grüße, tsc

  11. Finds schade, dass Firefox nicht endlich mal die Tableiste wunschweise anordbar macht. Muss immer mit dem Nightly Tester Tool das Addon „Tab Kit“ reaktivieren.

    Damit kann ich dann endlich die Tabs horizontal anzeigen lassen.

    Grüße

  12. Danke für den Hinweis und die portable Version. Stay safe.

    Schöne Feiertage und schönes langes Wochenende, euch allen!

  13. JürgenHugo says:

    @tsc:

    Hast du den Profilordner kopiert obder nur den „Inhalt“ des Ordners?

    Als ich das gemacht habe, hab ich den FF einfach neu installiert und einmal gestartet. Dann legt der ja einen neuen Profilordner an – natürlich hat der eine andere Nummer/Namen als der alte!

    Den Inhalt dieses neuen Profilordners hab ich einfach gelöscht, und das „alte“ Profil reinkopiert. Wenn du den ganzen Ordner da rein schiebst, hat der ja die falsche Nr./Namen.

  14. @ JürgenHugo:

    Beides. Sowohl den Inhalt in ein neues Profil rein, also auch den gesamten Ordner direkt bei der Profilerstellung angegeben.

  15. @JürgenHugo
    Ich entpacke FormatFactory immer mit dem UniversalExtractor. Wenn er entpackt ist siehst du das.
    Viele extras die das programm mitbringt aber keiner haben will. Ist halt freeware und Werbefinanziert.

  16. JürgenHugo says:

    @Basian+andere:

    Danke noch mal für den Tip – guck ich mir gleich mal an. Das Setup hab ich ja abgespeichert. Ich war nur so richtig sauer – auf die, und auf mich. Weil ich doch weiß, das das Schlawiner sind – und trotzdem nich richtig geguckt habe. :mrgreen:

    @tsc:

    Ja, dann weiß ich auch nix weiter. Mit dem Kopieren klappt das eigentlich immer bei mir – seit ich den Fehler mit dem kompletten Ordner selber mal gemacht habe…

    Sogar als ich das Profil vom Win-Fox/Flock in die neu installierten Apple-Fox/Flock auf dem iMac gedrückt habe. Wobei man da allerdings bei einigen Adds fummeln bzw. deinstallieren muß, weil die auf dem Mac nicht funktionieren.

  17. Da sich ja hier auch einige Mac-User tummeln…

    Ich hab bei Firefox und Mac OS X ständig das Problem, dass Popups – also zB Eingabemasken u.ä. – nicht im Dock angezeigt werden, wenn ich vom Popup ins Hauptfenster und wieder zurück zum Popup wechseln möchte. Ich muss das Hauptfenster jedes mal minimieren, um das Popup wieder angezeigt zu bekommen. Bisher hab ich das über Expose gemacht aber übers Dock wär mir das angenehmer.

    Gibt es da irgendeine Einstellung oder hat jemand einen Tipp für mich?

    Danke!

  18. 3lektrolurch says:

    @tsc
    Beim Profilwechsel sollte man schauen, dass alle Addons deaktiviert wurden, falls nicht: abgesicherter Modus
    http://www.firefox-browser.de/wiki/Safe_Mode

  19. Ich habe den Portablen Firefox 3.6.3 entpackt und finde keinen FirefoxLoader mehr. Habe ich was übersehen?

  20. Hallo, mich würde einmal interessieren,
    wie ich den Profilmanager denn auf dem Mac starten kann.
    Komme irgendwie nicht auf den Pfad.
    Herkömmlich ist das ja auf der Firefoxseite beschrieben… aber für die Portableversion hab ich noch ncihts gefunden…

  21. Den wirste da nicht finden, da es sonst nicht mehr 100% portabel wäre.