Firefox 18.0.2 erschienen: Portable Firefox 18.0.2

Mozilla Firefox ist in einer neuen Version erschienen. Die Version 18.0.2 steht nicht nur für Windows, Mac OS X und Linux bereit – auch die Android-Version von Firefox ist aktualisiert worden. Einige Nutzer hatten wohl Probleme beim Aufruf von Facebook. Das Changelog spricht von gelösten Problemen im Bereich der JavaScript-Stabilität.

firefox1

Das außerplanmäßige Update sollte schon bei allen eingetrudelt sein, die Firefox installiert haben, ich habe die aktuelle portable Version von Firefox auf dem Server auch mal dementsprechend angepasst und als Version 18.0.2 zum Download bereitgestellt. Download Portable Firefox 18.0.2

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich empfehle den Beta-Channel von Firefox. Läuft zu 99% stabil.

  2. Rainer Zufall says:

    Firefox 21 Nightly Alpha 1 64-bit @ Windows 7 Pro SP1 rocks 🙂
    – media.windows-media-foundation.enabled [true]
    – media.webm.enabled [false]
    – media.ogg.enabled [false]
    In Kombination mit Google Chrome Portable, aber nur in Ausnahmefällen für Flash-Videos, auf Seiten, die noch nichts von h.264 gehört haben 😀
    http://www.quirksmode.org/html5/tests/video.html

  3. Chaosbeherrscher says:

    Warum ist die Datei nur über Google.Doc downloadbar?

  4. Rainer Wahnsinn says:

    @ Rainer Zufall

    verdammt schnell das Teil

  5. Rainer Zufall says:

    @Chaosbeherrscher
    So weit ich weiß ist das hier die offizielle Quelle:
    http://portableapps.com/apps

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.