Falsche Tweets: Tweetdeck mit doppeltem Boden

Schon mal einen unpassenden oder fehlerhaften Tweet über den falschen Account in Tweetdeck abgesetzt? Ist ja schon den Besten passiert – und zack, ist der peinliche Tweet über den Firmen-Account in die Welt getwittert. Tweetdeck von Twitter versucht dieses Problem nun einzudämmen, denn in den eingerichteten Accounts kann man nun eine zweite Überprüfung scharf schalten. Schaltet ihr diese für ein Konto scharf, so wird euch Tweetdeck jedes Mal fragen, ob der Tweet auch so in dieser Form an die Allgemeinheit herausgehen soll.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Gilt das nur für Tweetdeck-Web oder auch für die Windows-Version? Diese hat gefühlt seit Ewigkeiten kein Update mehr bekommen und ich persönlich arbeite lieber mit einem Software-Twitter-Client, als mich immer jedes Mal einloggen zu müssen.