Facebook-Seitenmanager mit großem Update

Großes Update beim Facebook-Seitenmanager für Android und iOS. Die App, die sicherlich bei vielen Seiteninhabern und -administrationen installiert ist, ist heute in komplett neuer Optik erschienen, sodass Statistiken und Aktivitäten besser einsehbar sind. Meiner Meinung nach ein durchaus gelungenes Update, da alle einzelnen Untermenüs gut strukturiert und schnell erreichbar sind. Solltet ihr eure Seite mit mehreren Administratoren beackern, so könnt ihr nun auch mobil sehen, wer etwas gepostet hat – auch das nachträgliche Bearbeiten von Postings ist möglich. Die Updates sind ab sofort in den jeweiligen Stores zu finden.fbios1fbios

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Und unter Android immer noch mit Menü-Button. Echte Experten da bei Facebook. In vielerlei Hinsicht.

  2. @grumbeerstambes du sprichst mir aus der Seele. Facebook ist ein verkackter Haufen Idioten die für 19 Mrd. ein anderes Unternehmen schlucken aber nicht mal eine scheiß verdammte Android App nach Design-Richtlinien von Google (ab ICS) bauen können. Absolut oberpeinlich. Vom Webfrontend mal abgesehen…

  3. de_noogle says:

    In den Rezensionen bei Google Play ist von einem „nervigen Button“ die Rede. Kann mir den jemand zeigen?

  4. @de_noogle: http://oi59.tinypic.com/qs1f2s.jpg Bitte, das ist der meiner Meinung nach nicht nervige Button, da er nur „auftaucht“, wenn man ganz oben ist, beim ersten Scroll verschwindet er aber.

    Hatte heute den ersten Tag mit dem Update, bei meiner regionalen Seite mit etwas mehr als 16.000 „Gefällt mir“ und bin zufrieden. Jede Nachricht, jede Benachrichtigung, kam ohne Probleme an. Bin zufrieden mit dem Update, optisch vor allem!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.