Facebook Messenger für Windows Phone mit Gruppen Chat und Fotoversand

Der Facebook Messenger hat auf der Windows Phone Plattform ein Update erhalten. Durch Updates unter der Haube soll der Messenger jetzt zügiger arbeiten, durch Caching werden Sticker vorgeladen und sollen somit weniger Daten verbrauchen. Neu hinzugekommen ist die Funktion des Gruppen Chats. Über die App lassen sich Gruppen erstellen, die auch direkt in die App gepinnt werden können, um einen direkten Zugriff auf die Gruppe zu haben.

FBMessenger_WP

Auch das Verschicken von Fotos ist jetzt einfacher. Fotos können direkt mit dem Facebook Messenger aufgenommen werden, auch der Zugriff auf Fotos, die sich bereits auf dem Smartphone befinden, ist möglich. Anscheinend musste man vorher die App verlassen, um ein Foto zu verschicken (?), kann ich nicht sagen, ich habe den Facebook Messenger nie unter Windows Phone genutzt, in der aktuellen Version scheint er jedoch brauchbar zu sein. Zumindest fiel mir nichts auf, das mich stören würde.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Fotos vom Handy verschicken ging auch vorher schon ohne Umwege.
    Für mich war der Messenger auf Windows Phone von Anfang an richtig gut. Egal ob Features, Geschwindigkeit oder Stabilität. Probleme hatte ich damit bisher nicht.

  2. Finde ich richtig gut, dass neue Features dazukommen. Aber irgendwie dauert es jetzt länger, bis man auf der Startseite seine Konversationen sieht und es dauert auch lange bis man den Inhalt einer Konversation sieht. Es scheint so als würden die das nicht lokal cachen :/

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.