Facebook: Kreditkarte oder Handynummer als Pflichtangabe

Haha, Facebook dreht durch. Folgenden Screenshot schickte mir mein Kumpel Ronni gerade. Es handelt sich dabei um keinen Scherz, Phishing oder sonst etwas. Ist direkt von Facebook, einige Leute haben mir die Echtheit via Twitter bestätigt. Nein, es wurde keine App gebastelt, irgendetwas Developer-mäßiges gemacht oder so – Ronni ist n ganz normaler Typ und wollte auf die BK-Seite etwas schreiben – ging nicht und auf meine Pinnwand konnte er auch nichts schreiben.

Facebook sammelt wohl gezielt Handynummern oder Daten von Kreditkarten. Find ich nicht soooooo geil. Dauerzustand oder Zufall? Don’t know. Die nicht so positiven News reissen nicht ab….

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

83 Kommentare

  1. Kampfschmuser says:

    Erst nackig auszuziehen, aber nu sich beschweren, wenn die Datengeier restlos alles haben wollen?

    Ich finde, dass auf Facebook auch Penislänge, Kontonummer und das Führungszeugnis stehen müssen. Der Privatmodus gehört abgeschafft. Wenn nackt, dann auch ohne Schlüpfer.

  2. Meine Handynummer haben die bereits 😆

  3. Hmm… hab meine Handynummer gleich bei der Anmeldung angegeben. Hab bisher keine SMS oder Anrufe bekommen, die da nicht raufsollten.
    Stattdessen bekomme ich ne SMS, wenn sich mal ein „fremder“ Rechner anmeldet.
    Praktisch!

  4. Als ich meine FB Account vor ca einem Jahr erstellt habe musst ich das auch schon machen.

  5. Irgendwie mochte ich Facebook ja noch nie… Habe zwar ’nen Account, aber fand es immer zu unübersichtlich und teilweise undurchsichtig… Nutzte Facebook eigentlich fast gar nicht mehr und überlege schon seit längerem den Account zu löschem. Und bei den ganzen „guten“ Nachrichten wird’s glaube ich langsam Zeit.

    Nur meine persönliche Meinung.
    Wie schrieb Caschy letztens doch so schön: Love it or hate it.

  6. Paul Peter says:

    sorry. vor paar Jahren haben die ganzen Leute StasiVZ geschrien. Heute sind die selben Deppen bei Facebook und freuen sich ein Loch in Bauch 😀 😀

    (im Besitz eines VZ- und Facebook-Accounts)

  7. Das ist schon ziemlich lange so (> 1 Jahr), kann auch mittendrin auf einmal von FB für den Account verlangt werden, auch wenn der Account schon lange in Benutzung ist. Ein System ist nicht erkennbar gewesen bei unserer Recherche…

  8. Kann es sein, dass sich Ronni sehr oft über verschiedene Rechner bei Facebook einloggt? Vielleicht schrillen deshalb die internen Alarmglocken.

  9. Für App-Entwickler kann ich es eindeutig nachvollziehen, aber für normale Menschen? ich darf doch wohl bitten…

  10. Handynummer wayne aber Creditnumber is too much!

  11. DanielDuesentrieb says:

    Burger king Iserlohn? Woher kommt dein Freund? Klingt gut und ich wusste gar nicht, dass Burger King Iserlohn auch bei Facebook ist. Gibt’s dann auch McDonald Iserlohn 1 bis 20? Facebook ist krank!

    Die Beta 5 vom FF 5 läuft hier richtig gut. Buchstaben sind nun endlich knackscharf und nicht verschwommen, trotz aktivierter Hardwarebeschleunigung.

  12. Danke, das bestätigt mal wieder meine „hate it“ Meinung.

  13. iceteabottle says:

    Na, der Herr Zuckerberg meint ja auch, dass die Welt eine bessere wäre, wenn alle alles übereinander wissen würden.
    (Kenne leider das original Zitat nicht mehr. Hab ich inner c’t gelesen…)

  14. Also ich musste noch nie ne Handy-Nr. bei Facebook angeben und kenne auch bisher niemanden, der das machen musste. Auch bei kürzlich neu angelegten Accounts nicht!

  15. Facebook kann zwischendurch eine Handynummer verlangen, das sollte nicht fremd sein, aber was zum Teufel hat die Kreditkarte dort zu suchen?

  16. Soweit ich mich erinnere, fordert Facebook auch zur Einrichtung der Vanity-URL ne Handynummer. Für Wall-Postings auf ner Fanpage hab ich allerdings noch nichts Derartiges gehört.

  17. @Berkay: Falls du kein Handy hast?! Könnte ja sein, dass Du dann trotzdem ne Kreditkarte besitzt… Spaß beiseite… Kreditkarten-Nr. geht mal gar nicht!

  18. @NetzBlogR
    Eingelogged bisher nur über mein Notebook und das iPhone.

  19. Ist mir so noch nicht aufgefallen, da ich bereits diese 2-Wege-Auth. nutze, aber mir passiert ständig, wenn ich Apps (z.B. Instapaper auf dem iPhone usw.) in FB einbinde, dass mir da ständig neue Einmalkennwört zugeschickt werden. Mit dem normalen Kennwort käme ich gar nicht weiter. Seit so 3-4 Tagen ist das so. Die 2-Wege-Auth. habe ich seit 3 Wochen etwa.

    Schon sehr seltsam, was FB da veranstaltet.

  20. Vielleicht sollte man auf Facebook und Co. verzichten. Ich finde das nicht gut, was die alles wollen.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.