Facebook für Android: Icons für Kamera und Messenger wurden wieder entfernt

Wie gewonnen, so zerronnen. Erst letztens bekam die Android-App für Facebook ein Update verpasst, welches sowohl den Messenger, als auch die Kamera für den flotten Zugriff ausgelagert hatte: beide Funktionen bekamen eigene Icons im App Drawer verpasst.

Facebooks Intention war: Benutzern soll es schnell möglich sein, Bilder ins Social Network zu pusten oder Freunde zu kontaktieren, ohne den Umweg über die Facebook-App, was einen bis zwei Klicks mehr bedeutet hätte.

Nun aber wieder ein frisches Update auf die Version 1.9.2 der Facebook-App, die nicht nur eine verbesserte Leistung mitbringt, sondern auch die ausgelagerten Icon wieder entfernt. Stattdessen hat man diese beiden Icons nun auf der Startseite der Facebook-App eingelassen. Finde ich gut, denn ich mag keine Apps, die zig Icons im App Drawer mitbringen und so vielleicht den User verwirren könnten.

Denn gerade die Kamera-App hätte beim Benutzer die irrige Annahme auslösen können, dass es sich um die Android-interne Funktion handle, das kann man besonders schön hier sehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Hm, das Messenger Icon fand ich gut, weil ich nicht zwei Apps installieren will (Facebook und Facebook Messenger).

    Naja, was solls…

  2. Hätte diese zusätzlichen Icons auch nicht installiert. Soll ruhig so in der App bleiben. Mit der ich mich irgendwie nicht so recht anfreunden will…

  3. Dafür startet sich jetz im Hintergrund andauernd nen „MediaUploadService“ von Facebook. Is mir heute Nacht durch Zufall aufgefallen..

  4. Ist doch klar, Facebook will ja immer die aktuellsten Daten von deinem Phone. Und das ist alles natürlich nur zu deinem Besten……

  5. So was kann man unter Android doch viel eleganter über ein Widget oder Verknüpfungen auf bestimmte Funktionen auf dem Homescreen lösen. Wer unbedingt separate Icons haben will, kann die sich da ja installieren, dafür muss man den App Drawer nicht mit einem Icon pro Funktionalität zuspammen. Je nach Launcher kann man das sogar selbst machen, ohne dass die App die Verknüofungserstellung extra bereitstellt; z.B. beim ADW Launcher kann man Direktverknüpfungen auf alle (im App-Manifest deklarierten) Activitys (Funktionen) selber erstellen.

  6. Waren diese beiden Icons, die du da mit Pfeilen markiert hast, nicht schon seit langer langer Zeit in der App? Kann mich jedenfalls nicht dran erinnern, dass die neu sind…

  7. Also, dass die Kamera-„App“ irreführend war, finde ich auch.
    Aber Status & Nachrichten fand ich schon ganz praktisch…
    Ideal wäre es, wenn sich diese einfach zum Homescreen hinzufügen ließen!

  8. Funktioniert mittlerweile die Kontaktsynchronisation mit ICS? Die FB Hack/Mods packen nur verpixelte Profilfotos rein, das nervt.

  9. @Sohiel: ich kann nicht sagen, ob die ICS syncro funktioniert oder nicht, weil ich die nicht nutzen will, aber dass die Bilder verpixelt sind, muss nicht zwingend mit der Facebook Syncro zu tun haben..

    Das könnte nämlich auch durch die Google Kontakte Synchronisation kommen.. Leider kennen die Google Server nämlich nur Bilder mit 128×128 Pixel für Kontakte (ich glaube seit ICS sogar etwas mehr, aber dennoch viel zu wenig für heutige HD Bilder).. das Problem ist nämlich leider, dass die Bilder auf den Servern komprimiert werden und dann wieder in der kleineren Variante zurück auf das Handy synchronisiert werden..

    Es könnte also sein, dass die Facebook Bilder schön in HD runtergeladen werden, aber dank der Google Synchronisation verpixelt werden.. und damit das auch in Hd funktioniert muss Google an den Servern was ändern.. 🙁

  10. Stephan das stimmt nicht. Es wird neben den Googlen Kontakten einfach ein weiteres Konto, in diesem Fall Facebook, synchronisiert und die Kontakte zusammengeführt.
    Das kannst du selber ganz schnell prüfen in dem du deine Google Kontakte prüfst, http://www.google.com/contacts
    Dort siehst du, dass die Facebook Kontake nicht ins Google Konto integriert werden, sondern nur lokal auf dem Smartphone zu einem Kontakt zusammenfließen. Aber wie du schon sagtest, du nutzt FB Synchronisation nicht und kannst es daher leider nicht wissen.

    Weiß sonst jemand was? Aktuell nutze ich HaxSync für 1€, das funktioniert auch – aber auf dauer nicht so cool ein weitere App für was zu nutzen, was auch so bis ICS immer ging…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.