Extensions Share for Google Chrome: Erweiterungen teilen (und das sind meine)

Für Freunde von Foren oder sonstigen Dingen, wo man halt gerne über seine installierten Browsererweiterungen fachsimpelt: Extensions Share für Google Chrome. Exportiert eure Erweiterungen zum Beispiel in Form von BBCode oder HTML. Sieht vor dem Export so aus:

Danach erhält man seinen Code, den man einfach weitergeben kann, meine aktivierten Erweiterungen sehen in diesem Falle so aus:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. meine sind hier: http://dl.dropbox.com/u/23259483/extension.html
    😀

    (P.S: Ich würde es nicht empfehlen, die als Text in den Kommentaren zu posten, sieht klobig aus)

  2. Nett. Direkt mal installieren. Thx. 🙂

  3. Super Idee, nur habe ich Firefox.

  4. Bookmarks Menu, AdBlock, ProxyTube
    für mich lohnt sich das gar nicht das zu installieren 😉

    @weissertiger2 für Firefox gibt es so etwas meines Wissens nach auch

  5. Staranwalt says:

    wenn man jetzt noch darüber extensions löschen/aktualisieren könnte, wäre es eine feine sache. die standard extension seite ist mir nämlich zu unübersichtlich sobald man den entwicklermodus geöffnet hat.

  6. Hier meine Erweiterungen verblogt http://goo.gl/hWMdg

  7. Und was habe ich davon, jemanden meine Browsererweiterungen mitzuteilen?
    Wen interessierts??

    Gruß
    Hacky

    ——————————————
    Mein Mopped: BMW R100R.
    Silend-Hektik-Doppelzündung
    Langer 5. Gang
    Wilbers-Fahrwerk
    ……
    ……
    ……
    ….

    ..
    .

  8. @Hacky Vielleicht interessierst jemandem in einem Forum oder entfernte Freunde. Wenn du überhaupt welche hast 😕

  9. Ich hab mal ne Frage zu Chrome Erweiterungen:
    Gibt es eine Erweiterung(oder gar eine versteckte Funktion), so dass ich in der Menüleiste einen Button habe, der mir Zugriff auf meine gespeicherten Lesezeichen bietet? Bin kein Fan von „Lesezeichen Toolbars“ sondern hätte einfach gern einen Button, der dann ein Dropdown-menü oder sowas öffnet mit meinen Lesezeichen.
    Alles was ich bis jetzt gefunden habe funktioniert anscheinend nicht mehr (–bookmark-menu) oder öffnet einfach den Lesezeichen-manager.

  10. @Hacky

    Vielleicht interessierst jemandem in einem Forum oder entfernte Freunde. Wenn du überhaupt welche hast 😕

    Klar! Nur…
    …die gucken sich lieber eine Leiche beim verwesen zu.

    Gruß
    Hacky

  11. Emperor1982 says:

    @m4rten: Ich nutze da die Extension „YAGBE“ (Yet Another Google Bookmarks Extension), welche über einen Button zu erreichen ist. Wie der Name schon sagt, wird ein Google Account vorausgesetzt, so dass die Bookmarks online gespeichert werden und überall erreichbar sind. Link: https://chrome.google.com/extensions/detail/jdnejaepfmacfdmhkplckpfdcjgbeode?hl=DE

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.