Exporter: 3.0.3 macOS-App exportiert Notizen

Über die App Exporter haben wir schon berichtet. Exporter exportiert Apple-Notizen aus macOS in Markdown oder ins HTML-Format. Mehr nicht – und das reicht vielen. Mittlerweile ist aber aktuell Version 3.0.3 erschienen, welche Neuerungen mitbringt. So ist es nun auch möglich, an Notizen angehängte PDF-Dokumente oder GIFs zu exportieren. Exporter ist in der Grundversion kostenlos, es gibt aber auch einen In-App-Kauf. Hierbei handelt es sich um die Notizen-Filterfunktion, um Ordner auszuwählen, aus denen Notizen exportiert werden sollen. Kostet 5,49 Euro. Sonst exportiert man halt wie bisher alles.

Export notes from Notes.app

– Notes can be exported to markdown or HTML format.

– Creation & modification dates of notes are preserved.

– Notes are stored in directories named after the notebooks in which they are stored in Notes.app.

– Notes in same notebook having same name are renamed to avoid old notes being re-written by new ones.

– Support for exporting attachments of type – JPEG, PNG, GIF, TIFF & BMP while exporting in markdown format.

Alternativ, falls man nur ein paar Notizen exportieren will, muss man gar keine Dritt-App haben. Im Menü „Ablage“ von Apple Notizen wartet ja auch eine PDF-Exportmöglichkeit. Ebenfalls zu erwähnen: In Apple Notizen lassen sich anderen Accounts einbinden, zum Beispiel Google. Nutzt man diese Integration, landen Notizen in einem separaten Ordner von Google Mail. Ansonsten, aus eigener Warte: Bin mittlerweile selbst zufriedener Nutzer der Apple Notizen und mit iPadOS 14.5 kommt das Kritzeln sogar endlich in deutscher Sprache.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.