Eve Room: Raumluft-Qualitätssensor ab sofort mit Thread zu haben

Neues aus dem Hause Eve. Eve Room ist wie sein Vorgänger ein smartes HomeKit-Accessoire, welches als Raumklima- & Luftqualitäts-Monitor zu gebrauchen ist. Die Lösung kommt in einem eloxierten Alu-Gehäuse daher und bietet ein E-Ink Display, welches 1,54 Zoll groß ist. Eve Room setzt auf eine integrierte Batterie (hält bis zu 6 Wochen), die sich über USB laden lässt. Die große Neuerung: Setzte das alte Modell auf Bluetooth, so lässt sich das neue Modell auch über den Standard Thread (hier unsere Themen dazu) andocken, hierfür müsste für Apple HomeKit ein neuer Apple TV oder ein HomePod Mini auf eurer Seite vorhanden sein. Abgelesen werden können die Werte über die App oder man schaut auf das Display, welches Touch-Steuerelemente besitzt. 99,95 Euro soll Eve Room mit Thread kosten – sicherlich nur etwas für Enthusiasten,

Eve Room - Raumluft-Qualitätssensor zum Kontrollieren von Luftqualität (VOC),...
  • Der Schlüssel zu gesundem Wohnen: Eve Room misst Schadstoffkonzentration (VOC), Temperatur und Luftfeuchtigkeit bei Ihnen zu Hause.
  • Erkennen Sie schädliche VOC-Konzentrationen durch Alltagsgegenstände wie Möbel, Elektrogeräte, Spielzeug und beobachten Sie, wie die...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. 99 Euro! Habe überlegt einen zu kaufen, weil die Thermostaten direkt am Heizkörper halt immer Schwachsinn anzeigen. Aber 99 Euro!!! Ich empfinde die Eve-Sachen eh schon alle sehr teuer, aber das ist einfach nur komplett lost.

  2. Schön, dass es den jetzt auch mit Thread gibt. Das hat mich erst vor kurzem noch vom Kauf abgehalten – dass eine neue Generation kam, war ja abzusehen.

    Leider aber immer noch Micro-USB. Dafür habe ich Ende 2021 ehrlich gesagt kein allzu großes Verständnis mehr. Bei einem Preis von 100€ sollte USB-C schon drin sein.

    Werd ihn mir vermutlich trotzdem demnächst mal zulegen, aber nicht zum vollen Preis.

  3. Hatte jetzt eine Weile auf das Thread-Update gewartet, aber sehe es wie Denny. Der Preis ist absol ist utopisch!

  4. Leider viel zu teuer. Ich finde die 79 Euro für die Erweiterungsmodule von Netatmo schon sehr teuer und hatte gehofft, dass diese – wie eigentlich immer – bei Amazon in der BF-Woche günstiger zu haben sind.

    Was leider nicht der Fall 🙁

  5. Ich hatte zwei, habe sie neben einander gestellt – unterschiedliche Messwerte.

  6. Ich lese immer der neuste Apple TV (2021) hat Thread.
    Das kann ich leider nicht bestätigen, zumindest nicht mit der Eve App / Thread Netzwerk.
    Da wird mir nichts angezeigt!

    Ich habe eine Eve Steckdose, 3 Eve Thermostate, und einen Eve Tür Kontakt.
    Alle Geräte haben die neuste FW mit Thread und mein Apple TV (2021) hat auch TVOS 15.2.

    Kann man das mal bitte überprüfen?

  7. Sieht aus, wie eine Uhr, aber dieses „Feature“ gibt es leider bei diesem Gerät nicht. Bei 99 EUR sollte doch zumindest neben fancy Daten auch sowas primitives wie die Uhrzeit angezeigt werden können, wenn die schon erwarten, dass ich mir das Teil zentral in den Raum hänge.

  8. Ich hatte überlegt, von Homematic IP auf Eve umzusteigen, bin sowieso komplett im Apple Ökosystem unterwegs.
    Allerdings suche ich noch nach einem Wandthermostat, das eben auch die Heizkörperthermostate entsprechend des Messwertes an der Position steuert.
    Sowas scheint es bei eve nicht zu geben, richtig? Das klappt auch mit diesem (extrem teuren?) Teil nicht, korrekt?

  9. Womit kann ich den Sensor verbinden?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.