evasi0n iOS 6.1 Jailbreak erschienen

Minutiös geplant, nun erschienen: der Jailbreak für iPad, iPhone und iPod touch, die mit iOS 6.1 laufen. Nein, der Jailbreak ist mitnichten nur für Leute, die sich Apps illegal aus irgendwelchen Quellen zerren wollen, sondern es gibt eine Vielzahl wunderbarer Tweaks im App Store von Cydia. So bekommt man zum Beispiel den ziemlich coolen App-Switcher Auxo, das Must Have-Tool SBSettings (für schnellen Zugriff auf WLAN, Bluetooth & Co), aber auch Auto Protect. Auto Protect sorgt für das Deaktivieren des Passcodes, wenn ihr euch zum Beispiel im heimischen WLAN aufhaltet.

iPad Mini

Solltet ihr bei eurem iPad, iPhone oder iPod touch den Jailbreak durchführen wollen, so benötigt ihr ein paar Minuten Zeit, Mac OS X oder Windows, ein Datenkabel und natürlich das Gerät und den Download des evasi0n iOS 6.1 Jailbreak. Wie immer gilt: vorab Backup machen. Die Macher empfehlen, den Passcode für den Vorgang des Jailbreaks zu entfernen. In diesem Sinne: hier geht es lang, viel Spaß.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

46 Kommentare

  1. nach 3min ist der server schon überlastet

  2. ja, da geht momentan echt gar nichts …

  3. und das ist wohlgemerkt bei google geupt

  4. Download hat geklappt? Nur 30 sec!

  5. Übrigens wird die Jailbreak-Software auch für Linux angeboten. 😉

  6. Mega ging sau schnell, iPad ist gejailbreakt endlich 🙂

    Jetzt mal wieder schnell Tweaks installieren.

    z.B.

    FolderEnhancer, Pages+, iFile, MultiCleaner, Auxo, Quasar, Carnitine, Emblem, Ostium, Attachments+, Powerleft, Deck, SBSettings/NCsettings, IntelliScreen X
    usw. gibt ja genug Tweaks.

  7. Hey Leute ich hab mal ne ganz allgemeine Frage. Da steht ja auch das das iPhone 3G unterstützt wird. Wenn ich den heutigen jailbreak nutze hat dann man altes iPhone Automatisch ios 6.1?

  8. @ Jack, selbstverständlich nicht.

  9. Ich bekomme auf meinem iphone 4s eine Fehlermeldung (-205) …
    Hat die noch jemand bekommen ?

  10. die halten ihr Versprechen wirklich! hat alles wunderbar funktioniert (iPhone 5 iOS 6.1)

  11. wisst ihr welche qullen ich eingeben muss

  12. Ipad3 und Ipohne5 ge Jailbreakt easy super Geil

  13. @ Kean meinst du bei Cydia ?

  14. Würde mich über Erfahrungen mit dem iPhone 5 freuen, bzgl Akku und so weiter. Meins ist gestern gekommen, und würde den Jailbreak gerne durchführen, aber der Akku ist mir auch einfach verdammt wichtig.. 🙂

  15. muss mein phone aus sein oder ist das egal

  16. @ Klaus an muß es sein

  17. Mich würde es interessieren, was es alles Sinnvolles fürs iPmini gibt.

  18. ja genau bei cydia

  19. habe das problem iphone 5 bleibt hängen bei der meldung : to continue please unlock your device and tap new jailbreak icon . only tap it once the screen will go black and then return to the home screen

  20. weiss jetzt jemand wie ich jetzt installous drauf machen kann ??

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.