Erstes Pokémon GO Fest in Deutschland findet im Juli in Dortmund statt

Niantic, Inc. und The Pokémon Company International haben die die Pokémon GO Summer Tour 2019 angekündigt. Bei der Eventreihe können Trainer rund um den Globus an interaktiven Augmented-Reality-Erlebnissen teilnehmen. Zur diesjährigen Summer Tour werden erneut hunderttausende Trainer aus der ganzen Welt zum Pokémon GO Fest erwartet. Erstmals findet das Eventformat auch in Deutschland statt. Vom 4. bis zum 7. Juli 2019 wird dann die Stadt Dortmund zum Gastgeber des ersten Pokémon GO Fest in Europa (nicht zu verwechseln mit der Safari Zone, die es schon einmal in meiner Geburtsstadt gab).

Weiterer Austragungsort ist Chicago, USA, vom 13. bis zum 16. Juni. Abgerundet wird die Sommertour mit einem Pokémon GO Fest in Asien. Weitere Details dazu werden noch bekanntgegeben. Während diesem Live-Event werden Trainer die Möglichkeit haben, Pokémon GO gemeinsam mit alten und neuen Freunden zu spielen, die Dortmunder Kulturgeschichte zu erkunden und mit lokalen Attraktionen zu interagieren. Der Ticketverkauf startet bereits in wenigen Wochen. Weitere Informationen rund um das Pokémon GO Fest in Dortmund gibt es auf der Serviceseite unter https://pokemongofest-europe.com/.

Während den jeweiligen Pokémon GO Summer Tour Events können Trainer, die nicht direkt vor Ort sind, dennoch an speziellen Pokémon GO-Herausforderungen teilnehmen, um auf ein globales Ziel hinzuarbeiten: eine Belohnung für alle. Die Details zu den globalen Herausforderungen werden vor jeder Veranstaltung bekannt gegeben. Zusätzlich finden die Pokémon GO Community Days auch in den Monaten Juni, Juli und August statt. Weitere Gründe für Trainer, sich ins Freie zu begeben und gemeinsam zu spielen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Tatsächlich gab es so ein Event schon im Vorjahr in Dortmund https://pokemongolive.com/de/events/safarizone/dortmund/

  2. Ich hätte schon Lust drauf, aber es gibt halt die Gefahr, dass es mal wieder ein Desaster bei der mobilen Internetanbindung gibt. Und da bei Niantic nicht damit zu rechnen ist, dass sie diesbezüglich irgendeine Ankündigung raus geben, werde ich darauf verzichten dafür Zeit und Geld zu verplanen.

    Allen, die es riskieren, wünsche ich natürlich viel Spaß und allzeit gutes Netz. 🙂

    • Man muss aber bei Niantic schon sagen, dass sie aus vielen Dingen lernen und gerade in Dortmund denk ich werden sie das jetzt schon bestmöglich antizipieren, dass es diesmal nicht diese Probleme gibt. Ich seh es mal als zweite Chance. 🙂

    • Auf der offiziellen Seite im FAQ schreiben sie, dass mobile Mobilfunkmasten von mehreren Providern aufgebaut werden würden. War dies letztes Jahr auch der Fall?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.