Epic: „My Time At Portia“ bis morgen kostenlos

Die Weihnachtsfeiertage neigen sich dem Ende zu. Solltet ihr nicht von euren Liebsten reichlich beschenkt worden sein, so hat Epic im hauseigenen Games Store am heutigen Samstag ein weiteres Gratis-Spiel bereitgestellt. Bis morgen um 17 Uhr könnt ihr dieses in eure Spiele-Bibliothek sichern und auch nach den Feiertagen auf unbegrenzte Dauer und in Ruhe euch ans Zocken machen. Im Epic Games Store ist jedoch auch nach den Weihnachtsfeiertagen nicht Schluss: Neben zahlreichen Angeboten offeriert man noch bis zum Jahresende jeden Tag ein neues Gratis-Spiel.

Gratis-Spiel ist ein gutes Stichwort, denn da hat man heute das Rollen- und Simulationsspiel „My Time At Portia“ im Gepäck. Ihr schlüpft dabei in die Rolle eines jungen Mannes oder einer jungen Frau, der/ die mit einem Boot in der Hafenstadt Portia strandet. Neben dem Ausüben diverser Berufe und Handeln mit anderen Charakteren ist es eure Aufgabe Geld zu verdienen.

Sollte Epic heute euren Geschmack nicht getroffen haben. So versucht man wohl morgen mit dem Spiel „Night in the Woods“ erneut sein Glück. Wer daran interessiert ist, der schaut am besten morgen nochmals rein. Bedenkt dabei: Ein Spiel steht derzeit immer nur für 24 Stunden und nicht wie unter dem Jahr üblich für eine komplette Woche zur Verfügung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Link fehlt!

  2. Ja Link wäre schon ganz nett …

  3. Mein Güte, geht halt direkt auf den Epic Store, den man auch mit ein bisschen Google findet…
    Man kann sich auch anstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.