Epic Games: Nioh: The Complete Edition & Sheltered derzeit kostenlos

Es ist wieder Donnerstag und Epic hat in diesem Zuge natürlich auch wieder neue Gratis-Games für euch parat. In dieser Woche handelt es sich um die Titel „Nioh: The Complete Edition“ sowie „Sheltered„. Sheltered ist eine Art „Survival-Management“, welches in einer post-apokalyptischen Welt spielt. „Du hast es besser als die Milliarden, die in der atomaren Katastrophe ihr Leben verloren, und musst auf dem Weg zum unterirdischen Betonbunker, der für die absehbare düstere Zukunft das Zuhause deiner Familie sein wird, so viele Vorräte wie möglich sammeln.“ Hierbei gibt’s das Basisspiel gratis, erschienen 2016 für Windows.

Die Complete Edition von Nioh enthält das vollständige, „brutale“ Action-Spiel, sowie drei Erweiterungen mit zusätzlichen Story-Kapiteln: Drache des Nordens, Unbeugsame Ehre und Ende des Blutvergießens. Hierbei handelt es sich gar um eine Vorabversion, die erst heute erschien – für Windows. „Im Zeitalter der Samurai betritt ein einsamer Reisender die Ufer Japans. Um zu finden, was er sucht, muss er gegen Scharen von wilden Kriegern kämpfen – und gegen die übernatürlichen Yokai, die das Land befallen haben.“

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Für alle Demons/Dark Souls Fans ist NIOH 1 und 2 echt super 🙂

  2. NIOH ist spitze. Durchdachte, komplexe, super präzise Steuerung (Controller *sehr* empfohlen). Die Geschichte ist nahezu unverständlich, das Spiel überfrachtet mit Loot und millionen Optionen (die man größtenteils ignorieren kann), aber die eigentliche Kampfmechanik gehört zum Besten, was ich je gespielt habe. Gilt auch für NIOH 2, wo die Geschichte noch unverständlicher ist und das noch mehr Feintuning-Optionen bietet 🙂

  3. Wie immer danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.