Anzeige

Entwickler Jundroo verschenkt Spiele wie SimpleRockets und SimplePhysics

Die Entwicklerschmiede Jundroo ist euch unter Umständen schon über den Weg gelaufen. Jundroo stellt Spiele für iOS und Android her und hier hat man sich auf alles eingeschossen, was ein wenig mit Physik zu tun hat. Momentan verschenkt man einige Spiele für Android und iOS um das neue Spiel namens Simple Plane zu bewerben.

IMG_1957

SimplePlane erinnert an das erfolgreiche SimpleRockets von Jundroo, hier muss man diverse Raketen bauen und diese ins All schießen. Hört sich alles ganz einfach an, ist aber keineswegs mal eben so gemacht (empfand ich zumindest so). Wird euch fesseln, sofern ihr diese Art der Spiele mögt – auch die anderen Gratisausgaben lohnen, bei SimplePhysics kommen so zum Beispiel Bridge Builder-Elemente zum Einsatz, ferner müssen Häuser und weiteres möglichst stabil gebaut werden.

Wer sich noch Dummy Defense zulegt, der muss möglichst stabile Schutzwälle vor diversen äußeren Einflüssen bauen, damit der Dummy nicht “sein Leben” lässt. Während die iOS-Ausgabe des jeweiligen Spiels die normale, updatefähige Version markiert, ist dies bei Android nicht der Fall.

Während ein iOS-Entwickler seine Spiele für einen Zeitraum kostenlos machen darf, ist dies bei Google Play derzeit nicht möglich. Einmal kostenlos muss das Spiel kostenlos bleiben. Aus diesem Grunde gibt es bei Jundroo Spezial-Ausgaben der Spiele im Play Store, die den normalen Spielumfang haben, aber sicherlich kein dickes Update mehr erfahren werden.

Die kostenlosen iOS-Spiele:

SimpleRocketsSimplePhysicsDummy DefenseSanta’s EngineerBridgeBasher und Skyword.

Die kostenlosen Android-Spiele:

SimpleRockets, SimplePhysics, Dummy Defense und BridgeBasher.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Warum 2 weniger Spiele für Android und keines für Windowsphone?!?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.