Email – Fast & Secure Mail für Android veröffentlicht

E-Mail ist immer so eine Geschichte. Wer im Google-Universum daheim ist, der hat die Wahl: Gmail oder Inbox. Nicht nur im Web, sondern auch in Sachen Client. Beide nicht perfekt. Gmail fehlen die Wiedervorlagen und die Mail-Bundles, Inbox ist in Sachen Suche dafür schlechter. Auch die Clients sind fernab von perfekt, aber dennoch sowohl unter Android als auch iOS meine Wahl, da es trotz Unperfektheit für meine Belange die beste Lösung ist (ich muss sowohl am Desktop als auch mobil ein bestimmtes Feature-Set haben, was ich ohne Frickelei schnell nutzen kann).

Alternativen gibt es auf allen Plattformen massig, nicht nur unter Windows (u.a. neben Outlook noch Thunderbird oder aber auch eM Client 7), sondern auch bei macOS (Apple Mail, Spark, AirMail etc.).

Mobil sieht es da ähnlich aus, auf jeder Plattform finden sich so einige Apps – und der einfache Name „Email“ steht dabei für eine App, die auf der iOS-Plattform sehr beliebt und kostenlos ist.

Offiziell heißt die App „Email – Fast & Secure mail for Gmail iCloud Yahoo“ und ist von Easilydo Inc. Sie wurde jetzt für Android veröffentlicht. Müsst ihr momentan aber über APKMirror beziehen, denn über den Play Store von Google ist es offenbar in Deutschland derzeit nicht möglich, die englischsprachige App zu beziehen – was komisch ist, denn die iOS-App kann man hierzulande nutzen.

Was bietet die App? Nichts Neues für Google Inbox-Nutzer. Man kann Google-Konten nutzen, Office365, Outlook (kein Exchange), AOL und IMAP. Hier hat man dann seine klassischen Ordner, bekommt zudem smarte Kategorien angeboten, wie Reise, Pakete, Newsletter und Co. Newsletter soll man so schnell im Griff haben, eine Erkennen soll auch für schnelles Abbestellen dieser sorgen, wenn man es denn möchte.

Ansonsten ist die App nun nicht mit übermäßig vielen Funktionen gesegnet, aber das muss ja auch nicht immer sein. Man kann einstellen, was bei einem Wisch passieren soll, so lassen sich Mails schnell löschen und archivieren.

Was ich in meinem kurzen Test merkte: Die App arbeitet flüssig, bietet aber keinerlei Mehrwert zu Inbox für mich. Mich störte beispielsweise, dass manche (nicht alle!) URLs in Mails als Reintext angezeigt werden, ich kann also so nicht schnell klicken um auf eine Webseite zu gelangen.

Muss man sich die App anschauen? Ne, nicht wirklich. Vielleicht mal im Hinterkopf behalten, wenn die App lokalisiert ist und für Nutzer in Deutschland offiziell freigegeben ist. Und als Inbox-Nutzer hat man aus meiner Warte eh nicht wirklich den Mehrwert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

14 Kommentare

  1. Vorteil ist dass man neben dem Google Account weitere E-Mail Accounts hinzufügen kann.

  2. Der Beste E-Mail Client für Android ist ungeschlagen K9-Mail. Optisch vielleicht nicht der ansprechendste, jedoch funktional perfekt.

  3. Danke für den Tipp! Gefällt 🙂

    Oder gibts ne App, die näher an das gute und leider eingestellte Mailbox (von Dropbox) rankommt?

  4. @Oktawiusz: Auch in der Gmail-App kann man neben dem Google Account andere Mailaccounts hinzufügen.

  5. K9, keine Frage. Auf Android mit weitem Abstand Nummero uno. Die Optik spielt bei mir nur die 3. Geige.

  6. Aqua Mail mit Abstand das beste. K9 ist super ich kam leider nicht so klar mit. Zu unübersichtlich.

  7. Nutze seit gut 1 Jahr BlueMail, für mich mit Abstand der beste Mailclient. Komplett nach den eigenen Wünschen zu konfigurieren und verwaltet so gut wie alle Emailanbieter. Sehr übersichtlich: https://play.google.com/store/apps/details?id=me.bluemail.mail&hl=de

  8. Wenn es um E Mail für Android geht,
    gibt’s keinen weg an Blue Mail vorbei,
    Funktionalität-Zuverlässigkeit-Design-Umfang
    https://play.google.com/store/apps/details?id=me.bluemail.mail

  9. Hier gibt es ein paar sehr interessante Sicherheits – Betrachtungen zu Mailclients. —> http://androidforums.com/threads/email-which-apps-keep-it-private.935578/#post-7051405

  10. bin mit outlook mehr als zufrieden.

  11. @Blue Mail Client:

    Lasst doch mal Trace über die Verbindung laufen… Der Client ruft die Mails nicht direkt ab, sondern vom Bluemail-Server! https://bluemail.me/privacy/

    „While Blue Mail usually does not store your password to these email accounts, the service may securely store some emails on a temporary basis in order to deliver them to you as quickly as possible and keep track of your deferred messages.“

  12. bei k9 stört mich das wenn man die schrift vergrößern will es nicht komplett an die breite des displays angespasst wird sondern man hin und her wischen muss um emails lesen zu können.

    app wird bald deinstalliert

  13. Oktawiusz Wieczorek says:

    @Volker das weiß ich, es ging jedoch um Inbox und da geht das ganze nicht 😉

  14. K@ – Mail .. in der Pro Version meine erste Wahl auf allen meinen Androidsystem