Eingestellt: Weitere TV-Serien wie „Legacies“ erhalten keine neuen Staffeln mehr

In der US-TV-Industrie stehen die sogenannten Upfronts an. Dabei kündigen die Sender ihre neuen Formate für den weiteren Jahresverlauf an. Auf diese Weise will man zum einen natürlich die Werbekunden heiß machen, zum anderen aber auch ersten Medienrummel generieren. Typischerweise erfährt das Publikum meist schon etwas früher, welche Serien umgekehrt hingegen eingestellt werden. Hatte ich schon kürzlich einige Streichungen vorgestellt, so sind nun weitere Kandidaten bekannt, die ein Ende finden.

Beispielsweise macht TheCW kurzen Prozess: Der Sender stellt nach „Legends of Tomorrow“ und „Batwoman“ außerdem den Reboot von „Charmed“, „Roswell, New Mexico“ und das Spin-off zu „The Originals“ und „The Vampire Diaries“, „Legacies“, ein. „Dynasty“ endet nach Staffel 5. Auch mit „In the Dark“ geht es nicht mehr weiter. Ebenfalls wird TheCW sich von „Naomi“ verabschieden – nach nur einer einzigen Staffel. TheCW soll wohl verkauft werden, daher setzt man dort aktuell besonders hart die Schere an.

NBC hat sich wiederum von „The Endgame“ verabschiedet. Auch „Mr. Mayor“ mit Ted Danson setzt man nicht mehr fort. CBS fand „Good Sam“ wiederum nicht gut genug, um der Serie mehr als eine Staffel zu spendieren. Auch „How We Roll“ konnte nicht punkten und kullert ins Aus. „Kenan“ will der Sender ebenfalls nicht mehr weiter produzieren. „United States of Al“ sowie „B Positive“ segnen ebenfalls das Zeitliche. Hulu nimmt „Dollface“ aus dem Programm und ABC streicht das Format „Queens“ genauso wie „Promised Land“. Streaming-Anbieter Peacock gibt außerdem den Reboot von „Saved by the Bell“ auf, während Roku „This Joka“ von Will Smith hat auslaufen lassen.

Viele der Serien sind hierzulande möglicherweise nicht so bekannt, denn nicht alle haben meines Wissens bei uns Abnehmer gefunden. Oder sind da vielleicht bestimmte Formate dabei, die ihr vermissen werdet?

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Und Riverdale geht nur weiter, weil sie international bei Netflix läuft. Sonst hätte man die Serie schon lange eingestellt. Ist das beste Beispiel dafür, warum manche Serien nicht so lange laufen sollten. Aber hey, dieses Fake Charmed ist weg.

  2. Nicht erwähnt hast Du das Reboot von 4400 – Die Rückkehrer. Die ursprüngliche Serie wurde 2007 mit einem üblen Cliffhanger abgesetzt und ich hatte auf die neuen Folgen gehofft, aber auch die Neuauflage wurde jetzt eingestellt und möglicherweise wird die vorhandene Staffel niemals in Deutschland zu sehen sein.

  3. Wann kommt endlich die Fortsetzung von Stargate sg1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.