EA verschenkt DEAD IN BERMUDA

Kurz notiert für all jene, die gerne bei den kostenlosen Spielen zuschlagen. EA / Origin verschenkt in regelmäßigen Abständen Spiele. Mal mehr, mal weniger gut. Ist bekanntlich Ansichtssache. Momentan verschenkt man das Spiel DEAD IN BERMUDA für Windows. Hierbei muss man die Überlebenden eines Flugzeugabsturzes retten. Hier die offizielle Beschreibung: DEAD IN BERMUDA ist ein Survival-Management-Spiel mit Rollenspiel- und Adventure-Elementen, in dem du ein Team von 8 Überlebenden eines Flugzeugabsturzes auf einer seltsamen Insel anführst. Verteile Aufgaben an deine Überlebenden, sammle Erfahrung und entwickle deine Überlebensfähigkeiten, forsche und stelle neue Gegenstände für das Lager her, erkunde die Insel, um Rohstoffe zu finden, und lüfte die Geheimnisse einer uralten atlantischen Prophezeiung. Das Spiel ist in deutscher Sprache spielbar.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. EA verschenkt Methusalems Bart. Da fragt man sich, ob die sich über ihre Kundschaft lustig machen wollen.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.