„Dune – Spice Wars“ – Strategie-Spiel erscheint 2022 für PC

Die Dune-Saga ist spätestens seit dem aktuellen Kino-Film wieder in aller Munde und bietet eine Menge Stoff für Film- oder Spiele-Material. Die älteren unter euch kennen sicher das Adventure Dune von Virgin Interactive, das 1992 erschien. Strategie-Spielern dürfte aber vor allem „Dune 2 – Kampf um Arrakis“ ein Begriff sein, das von den Westwood Studios entwickelt wurde und im selben Jahr erschien. Es ebnete unter anderem den Weg für viele weitere Echtzeit-Strategiespiele.

Im Rahmen der Game Awards wurde nun ein neues Echtzeit-Strategiespiel vorgestellt, das auf den Namen „Dune – Spice Wars“ hört und im nächsten Jahr für PC erscheinen soll. Auch hier könnt ihr zwischen mehreren Fraktionen auswählen. Wann genau das Spiel im Early Access von Steam landen wird, ist noch unklar. Zu diesem Zeitpunkt wird man aber nur im Einzelspieler-Modus spielen, der Multiplayer-Modus und die vollwertige Kampagne folgen später.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Nachdem EA ja die Command and Conquer Linie komplett vernachlässigt , schaun wir mal.

  2. Öhm… im Trailer ist die Rede von einem 4X Strategiespiel – nicht von einem RTS.
    Wie kommst du also auf RTS?
    Würde mich ehrlich interessieren, da mich ein RTS mehr reizen würde als ein 4X

    • „Dune: Spice Wars is a real-time strategy game with 4X elements, from the developers of the critically acclaimed Northgard. Set in Frank Herbert’s groundbreaking Dune universe, you must lead your faction and battle for control and dominance over the harsh desert planet of Arrakis“

      das ist die Aussage auf der Homepage

      • Ah, ok. Also ein Genremix. Danke 🙂
        Hatte mir nur den Trailer auf Twitter angeschaut und dort ist keine Rede von Echtzeitelementen.

  3. Ugh ich hasse 4X Strategiespiele

  4. oha, das sind aber große Fußstapfen die es zu füllen gilt.

  5. Oh irre – Dune 2, das weckt Erinnerungen!
    Civilization, Dune 2…
    …meine Jugend grüßt gerade 🙂

    • Das denke ich mir auch, das waren noch Zeiten. Westwood, Maxis und Lucasfilm/Lucasarts waren meine Studios, ich hab jedes deren Spiele gesuchtet und genossen.

  6. Es ist schon interessant, aus welcher Position heraus der Auto hier schreibt „Strategie-Spielern dürfte aber vor allem „Dune 2 – Kampf um Arrakis“ ein Begriff sein…“. Das ist fast 30 Jahre her! Das Spiel lief noch unter DOS.

    Und das Schlimme ist, ich wusste sofort, worum es geht. Wenn einmal die 40 überschritten sind, fühlt man sich manchmal verdammt alt. 😉

    • Und wer hat nicht stundenlang Betonplatten in Richtung der gegnerischen Basis gebaut. 😉
      486 DX2 66 im Colani Tower, durchgezockte Nächte und Installationsorgien mit Diskettenstapel. Was haben wie es heute doch bequem. 🙂

  7. Erinnere mich noch gerne an Dune 2000 – das suchte ich heute noch! 🙂

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.