Epic: Tech-Demo „The Matrix Awakens: An Unreal Engine 5 Experience“ ist live

In der Nacht haben die Game Awards stattgefunden und im Rahmen dieser Veranstaltung hat sich Epic vorgenommen zu zeigen, was die Unreal Engine 5 so drauf hat. Dazu hat man sich wie bereits vorher angekündigt das Matrix-Szenario ausgesucht und mit „The Matrix Awakens: An Unreal 5 Experience“ eine Tech-Demo aus dem Hut gezaubert, die Xbox-Series-X- und PlayStation-5-Besitzer ab sofort spielen können. Es gibt auch einen 10-minütigen Trailer dazu, der das Potenzial der Engine zeigt und eindrucksvoll demonstriert, wie nah man mittlerweile an die Realität herankommen kann. Werde ich mir heute Abend auf jeden Fall mal auf der Konsole ansehen. Details dazu gibt es auf der dazugehörigen Webseite.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Hab gerade mal reingeschaut und bin begeistert. Da hoffe ich mal, dass Cyberpunk ein Update auf die UE5 bekommt.
    Wie schön Film und Spiel ineinander verschmelzen.

    • Leider ist der ganze Anfang wo Keanu Reeves spricht nicht in Echtzeit. Die Autoverfolgungsjagd sieht auch eher nach Unreal Engine 4 aus als nach einer High-Polygon-Szene wie aus den ersten Unreal Engine 5 Demos.

      Nur die Open-World ist beeindruckend. Das mit ordentlichen Assets und Physik-Engine und man hätte GTA6.

  2. Und jetzt bitte GTA 6 damit und ich hol mir die Xbox Series X

  3. Ich habe es gerade auf der PS5 getestet, Beeindruckend. Nochmal ein riesen Sprung nach wenn so die zukünftigen Spiele aussehen werden. TIP drückt öfters R1 und ihr werdet immer schneller. Mit der Drone kann man unglaublich weit hoch fliegen und die Autos fahren immer noch. Beeindruckend was die Engine leistet. Auch die Auto Physics und Super Resolution sind der Wahnsinn. Vor 2 Jahren hätte jeder gesagt diese Grafik ist auf einer PS5 nicht möglich.

    • Hast du die gleiche Demo gespielt?
      Finde teilweise Spiderman schöner als diese Unreal Engine 5 Demo. Und Spiderman hatte dazu noch Ray-Tracing.

      Ich fand die ersten Unreal Engine 5 Demo deutlich beeindruckender und da dachte jeder vor 2 Jahren, dass das nun auf der PS5 möglich wäre.

      • Hi Franz,
        ein Spiel mit einer Tech Demo zu vergleichen ist solala.
        Soweit ersichtlich habe ich Ray Tracing entdeckt. In den Autos sieht man die aktuelle Umgebung spiegeln und sogar Passanten die vorbei laufen.
        Es gibt aber noch andere Techniken, wie oben beschrieben, die die Demo aufzeigt.
        Ich will auch nicht gegen dich argumentieren da ich den Vergleich mit dem Spiel nicht verstehe.
        Willst du uns sagen das Setting gefällt dir besser?
        Oder is das ein Troll den ich gerade Fütter? ^^
        Stell dir vor wie Spiderman mit dieser Engine aussehen und technisch machen könnte.
        Tolle Aussichten für uns Gamer.

        • Hi IMHO,

          warum kann man ein Spiel nicht mit einer Tech-Demo vergleichen? Tech-Demos sind in der Regel deutlich hübscher als die eigentliche Spiele. Aber auch wenn die Spiderman auf der Seite lässt, was ist mit der ersten Unreal Engine 5 Demo, die damals angeblich auf der PS5 lief?

          Die sah doch deutlich beeindruckender aus als die Matrix Demo. Ich will das auch nicht schlecht reden oder trollen, es geht nur darum, dass die Demo jetzt nicht mega beeindruckend war und man eigentlich mehr erwarten müsste.

          • Naja weil es am meisten sinn macht gleiche Dinge zu vergleichen. mir gefällt Spiderman auch besser aber halt weil es ein Spiel ist das ziele, story, aktion und mehr dahinter steckt. Das beeinflusst einen beim Vergleich. Die beiden Engine zu vergleichen würde Sinn machen aber so hatte ich dein Aussage nicht verstanden. Vlt habe ich dich ja auch falsch verstanden.
            Wäre natürlich interessant wenn man einen direkten vergleich hätte. Wir haben hier 7000 Gebäude in der Demo aber Spiderman NY deutlich mehr. Wie verarbeiten die Engines diese Daten und was waere wenn man die Assets erweitern würde. Nanite finde ich beeindruckend. Bei Ratchet & Clank konnte man schon ganz gut sehen was Details im Überfluss ausmachen. Im Kameramodus konnte man Wahnsinnig mah ran und es waren so Details, love it. Und das Gehirn verarbeitet alles ganz anders wenn man weis das die Sachen aus der Nähe wie echt aussehen. Selbst die Muelleimer haben in dieser Demo beeindruckende Details.
            Die Videos die ich gesehen habe waren soweit mir bekannt ohne Angabe auf welchen Gerät es lief. So oder so Aber ist es Wahnsinn zu sehen das es funktioniert. Das Naanite und den anderen ~5 technischen Eigenschaften die vorgestellt wurden bereits hier „flüssig“ laufen.
            Ich bin beeindruckt. Ich habe den Gruen Filter ausgemacht, muss sagen so hat es mir viel besser gefallen. Würde mich nicht wundern wenn so das neue GTA aussehen würde. Und abgesehen davon das man wusste wieviele Details die Figuren in der Engine Demo hatten und wie oft diese in dem Raum standen finde ich das hier genauso beeindruckend. Schade das man nicht lesen kann aus wievielen polygonen die Objekte sind. Ist schon was besonderes diese Techdemo. Bitte mehr davon ☺️

  4. Jemand Anders says:

    ich liebe es jetzt schon

  5. Wow… jetzt stellt man sich das nochmal in der Generation danach vor…

  6. Ich spiele jetzt mal Kind und stampfe wie wild:
    Ich will das komplette Spiel haben. SOFORT! *stampf* 😀

    Sieht auf jeden fall gut aus. Ich hoffe da kommt noch was für den PC und wird nicht auf die Konsolen begrenzt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.