Dropbox mit Google-Login

Artikel_DropboxSchon gemerkt? Dropbox erlaubt neuerdings das Einloggen per Google-Konto. Wer also sein Google-Anmeldedaten (also die Mail-Adresse) bei Dropbox nutzt, der muss sich nicht mehr im Browser oder in der App mit seinem Passwort und seinem Benutzernamen authentifizieren. Stattdessen klick man den altbekannten Google-Button an und wird so automatisch eingeloggt. Dennoch gibt es eine erweiterte Sicherheit bei Dropbox, sofern ihr deren Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzt. Dieser Sicherheitscode muss auch weiterhin eingegeben werden.

bildschirmfoto-2016-10-14-um-13-34-36

Dies hat einen guten Grund: Hat beispielsweise ein Angreifer ein Google-Konto übernommen, so kann er sich nicht einfach über die Google-Authentifikation bei allen Diensten anmelden, die dieses erlauben. Hier wird weiterhin der Code abgefragt, der über die von euch eingerichtete Auth-App ausgespielt wird. Sicherlich eine Lösung die man selten zu sehen bekommt – dennoch kann es euch beim nächsten Einrichten vielleicht ein paar Sekunden Arbeit sparen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Karl Kurzschluss says:

    Da wächst zusammen, was zusammen gehört. Während man als Nutzer von Google Drive arge Verrenkungen mit halbgaren Apps auf sich nehmen muß, um Microsoft Office-Dateien online zu bearbeiten, funktioniert es bei Dropbox problemlos. Quasi stellt Dropbox das Beste aus zwei Welten dar.

  2. „Einloggen per Google-Konto. Wer also sein Google-Anmeldedaten (also die Mail-Adresse) bei Dropbox nutzt, …“

    Kann ich meine Anmeldedaten aufs Google-Konto umändern (wie?)?

  3. Erledigt:
    Im Dropbox Konto lässt sich die Anmelde-Mailadresse im Profil ändern.
    https://www.dropbox.com/account/security#profile

  4. Der Dienst heisst bestimmt bald Drop-GDrive :p

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.