Dreame L10s Pro: Saugroboter mit Wischfunktion startet für 509 Euro

Der Dreame L10s Pro wurde vor nicht allzu langer Zeit für den deutschen Markt angekündigt. Der Saugroboter mit Wischfunktion kostet derzeit 509 Euro bei Amazon und soll vermutlich dem Wettbewerb etwas Dampf machen. Der Neue erinnert namenstechnisch an den Dreame L10s Ultra (gern auch: DreameBot L10s Ultra), den wir hier getestet haben. Doch nicht nur die Namen ähneln sich. Auch einige der Grundfunktionen und Spezifikationen stimmen überein, wobei bauartbedingt natürlich Unterschiede bestehen. Grundsätzlich fehlt beim Dreame L10s Pro die Station, die beim Ultra dabei ist. Sie sorgt für Frischwasser, reinigt den Wischroboter und nimmt Schmutzwasser auf. Da seid ihr also beim DreameBot L10s Pro auf euch angewiesen. Grundsätzlich scheint der Pro auf dem Ultra zu basieren, allerdings fehlt ihm die KI-Navigation – ansonsten ist das Gerät identisch unterwegs.

Ihr habt einen Akku mit 5.200 mAh und eine Saugleistung von 5.300 Pa. Der Schmutz wird in einem Behälter mit 450 ml aufgefangen, der Wassertank ist 190 ml fassend. Ansonsten setzt man auf LiDAR-Navigation, zwei um bis zu 7 mm anhebbare Möppe sind statt Wischplatte angebracht und unterstützt werden Amazon Alexa, Google Assistant und auch Siri (über Shortcuts, wenn man die Dreame Home App nutzt). Eine Kamera ist verbaut, um Hindernisse über einen 3D-Sensor zu erfassen und zu umfahren.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ich wünsche mir einen SPAM-Filter für:
    Saug und Wisch -Roboter
    Küchenmaschinen
    Terassen-Grills
    Powerstations
    Zahnbürsten
    Akkustaubsauger
    Fritz!Labor

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.