Documents 5 by Readdle mit neuen Funktionen, App-Verknüpfungen auf dem iPhone

Documents by Readdle ist ein Dateimanager für iOS, der mit zahlreichen Funktionen und flexibler Cloud-Anbindung daherkommt. Im Februar kam das große Update auf Version 5, heute folgt Version 5.1 mit noch einmal erweiterten Funktionen. Neu ist der Media-Player, der Musik auch im Hintergrund abspielen kann. So kann man zum Beispiel einfach MP3s über einen Cloud-Dienst auf das Gerät bringen und Documents direkt als Player einsetzen.

Documents5

Ebenfalls neu ist die Integration eines E-Book-Readers. Dieser kann mit ePub- und FB2-Formaten umgehen. Die Einstellungen erlauben eine gewisse Anpassbarkeit, was Hintergrundfarbe, Schriftgröße, Schrift und Helligkeit angeht.

Neu auf dem iPhone ist zudem die Nutzung von Zusatzmodulen. Auf dem iPad war die Integration von PDF Expert, Scanner Pro und Printer Pro bereits möglich, dies kann nun auch auf dem iPhone erfolgen. Ergibt natürlich nur Sinn, wenn man die anderen Readdle-Apps ebenfalls nutzt. Ist dies aber gegeben, ist die Integration großartig.

Auch an einer weiter verbesserten Bedienung von Documents wurde gefeilt. Es gibt nun Schnellzugriffe auf Media-Player, zuletzt genutzte Dokumente und Favoriten. PDFs und RTFs können via Tastatur bearbeitet werden, der eingebaute Browser kann optional aktiviert werden. Documents 5 ist kostenlos für iOS erhältlich und sollte auf keinem Gerät fehlen, mit dem Dateien verwaltet werden sollen.

Documents von Readdle
Documents von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos
  • Documents von Readdle Screenshot
  • Documents von Readdle Screenshot
  • Documents von Readdle Screenshot
  • Documents von Readdle Screenshot
  • Documents von Readdle Screenshot
  • Documents von Readdle Screenshot
  • Documents von Readdle Screenshot
  • Documents von Readdle Screenshot
  • Documents von Readdle Screenshot
  • Documents von Readdle Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Man konnte auch vorher schon Musik aus der Cloud laden und lokal abspielen, neu ist nur im Hintergrund!

  2. ich habe die app drauf aber nie genutzt. ich werde sie wohl auch nicht nutzen, da ich wohl bald endlich das bekomme worauf ich eigentlich lange warte… ein natives iOS dateisystem (wenn auch cloud-basiert).

  3. ich bleib bei Goodreader

  4. Goodreader ist kein Dateimanager.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.