Disney+: „Watch Party“-Funktion kommt

Watch Party – das ist vielen Menschen sicherlich erst in der Corona-Zeit als Begriff zu Ohren gekommen, ist aber schon länger bei einigen Diensten nutzbar. Zwei oder mehr Personen klinken sich bei einer Watch Party irgendwo ein, auch wenn sie räumlich getrennt sind.

So kann man zeitgleich einen Film oder eine Episode einer Serie schauen, ohne dass man auf denselben Bildschirm schaut oder gar im gleichen Raum oder Land ist. Einer der Dienste die das gerade für ihre Nutzer ausrollen, ist Disney+. Da vermelden kanadische Nutzer derzeit die neue Funktion namens „GroupWatch“, eine Watch Party starten zu können. Ich selbst konnte die Funktion noch nicht erspähen. Um an einer Watch Party teilzunehmen, muss man übrigens selbst Abonnement von Disney+ sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Wow geile Idee, mehrere Menschen schauen zur gleichen Zeit die gleiche Sendung. So etwas hat es noch nie gegeben. Fantastisch, großartig ich werde damit gleich zu Pro7 rennen und ihnen die Idee verkaufen…

    • zu spät gibt genug Chrome Erweiterungen die das selbe mit Netflix machen 😀
      Und das Lagerfeuer zu FreeTV Sendungen parallel auf Twitter ebenso.

  2. Wäre ja ganz nett gewesen, wenn man dazu nicht selbst ein Abonnement haben müsste. Dann könnte Derjenige, welcher ein Abonnement besitzt, eine wirkliche Einladung zu einem Film versenden. Aber wahrscheinlich ist das lizenztechnisch nicht gewollt, technisch nicht so leicht umzusetzen und außerdem würde es die Aktionäre nicht glücklich machen…

  3. Macht für mich wenig sinn, ohne Kommunikation davor, danach oder sogar währenddessen (ohje) ist das doch völlig nutzloser Blödsinn.
    Disney+ hab ich längst wieder gekündigt, bietet zu wenig fürs Geld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.